Bar Refaeli

Dank „Victoria’s Secret“ kam Bar Refaeli groß raus. Ihre Karriere als Model begann jedoch bereits im zarten Alter von 8 Monaten. Ihren endgültigen Durchbruch feierte die Schönheit aus Israel dann, nachdem sie 2001 zum zweiten Mal zum „Model of the Year“ wurde.

Privat: Wehrdienstverweigerin und schon geschieden.

Bar Refaeli verweigerte Israel den obligatorischen Wehrdienst, der auch für Frauen gilt. Dies zog den Zorn eines israelischen Generals auf sie, der den Boykott von ihr beworbener Produkte verlangte. Das Model heiratete bereits jung, die Ehe wurde jedoch schnell wieder geschieden. Sie diente vermutlich nur dazu, das Model von seiner Wehrpflicht zu befreien. Nach einer längeren Beziehung mit Leonardo DiCaprio hat sie nun offenbar in Geschäftsmann Adi Ezra den Mann ihres Lebens gefunden. Noch im September 2015 sollen die Hochzeitsglocken läuten, in ihrer Heimat Israel will die Schönheit ihrem Auserwählten das Ja-Wort geben.

Ihre Karriere hat viele Gesichter.

Bar Refaeli wurde natürlich von Magazinen zum „Body of the Year 2008“ gewählt und im Jahr 2012 zur schönsten Frau der Welt gekürt. Sie zierte diverse Cover und lief für „Victoria’s Secret“. Allerdings konnte sie 2008 einen sehr lukrativen Deal mit dem Otto-Versand an Land ziehen. Zudem konnte sie bereits als Jurymitglied der der Sat.1 Model-Castingshow Million Dollar Shooting Star überzeugen.

Tags für „Bar Refaeli”