Barbara Schöneberger: Große Sorge um die Power-Frau!

Moderatorin Barbara Schöneberger scheut den Gang zum Arzt – dabei ist sie vorbelastet...

Barbara Schöneberger
Foto: Imago

Die eigene Gesundheit ist für viele Menschen etwas, das sie als selbstverständlich hinnehmen – bis der Körper dann doch mal rebelliert. Auch Barbara Schöneberger mutet sich viel zu, ist immer in Action, gönnt sich nur selten Pausen. Dabei hätte sie allen Grund zur Vorsicht...

Auch interessant

Barbaras Familie ist vorbelastet

"Mich haut so schnell nichts um", sagt die Moderatorin stolz, laut "Closer". "Ich mag Stress." Das glaubt man ihr zwar aufs Wort, aber trotzdem sollte sie sich in Sachen Achtsamkeit ein Beispiel an ihrer Mutter Annemarie nehmen, die kürzlich verriet: "Ich gehe regelmäßig zur Krebs-Vorsorge." Auch, weil ihre eigene Mutter mit nur 50 Jahren an Brustkrebs starb – und die Veranlagung erblich sein kann.

Barbara will keine Schwäche zeigen

Barbara hingegen macht kein Geheimnis daraus, dass sie den Gang zum Doktor scheut: "Ich bin kein Hypochonder, man muss nicht wegen jeder Kleinigkeit zum Arzt." Sie sei auch in ihrem Umfeld bekannt dafür, das Thema Krankheiten eher zu scheuen, als Betroffenen Trost zu spenden. "Ich bin darin nicht so super", gibt sie zu.

"In meinem Freundeskreis gelte ich als diejenige, die immer sagt: Ist doch nicht so schlimm, reiß dich mal zusammen." Sie stellt klar: "Ich würde jedenfalls nicht bedauert werden wollen, ich hätte keinen Bock auf die Opferrolle." Hoffentlich sorgt sie zumindest widerwillig vor, um das Risiko zu mindern, dass es doch irgendwann mal dazu kommen könnte...

Was ist denn bei Familie Pooth los? Mehr zur traurigen Trennung bei Verona und Ehemann Franjo seht ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link