Billige Geschenke: Sophia Vegas feuert gegen Geburtstagsgäste ihrer Tochter

Wenn es um die Geburtstagsgeschenke ihrer Tochter Amanda geht, versteht Sophia Vegas scheinbar keinen Spaß...

Sophia Vegas und Amanda
Sophia Vegas und Amanda Foto: Instagram/@officialsophiavegas

Für die erste Geburtstagsfeier ihrer Tochter hat Sophia Vegas tief in die Tasche gegriffen. Es gab Kuchen, viele Ballons und ein Bällebad. Natürlich durften auch die Gäste nicht fehlen. Doch mit denen scheint die 32-Jährige nicht wirklich zufrieden gewesen zu sein…

Keine Lust auf Billig-Geschenke

Im Interview mit RTL beschwert Sophia sich darüber, dass die Geschenke für Amanda teilweise nicht luxuriös genug waren. „Ich habe gestern eine Liste gemacht, mit Leuten, die mir Geschenke gemacht haben“, erklärt die Blondine. „Und ich habe auch in der Liste markiert, ob das Geschenk entsprechend war oder nicht entsprechend war. Das heißt, nächstes Jahr werden die nicht mehr eingeladen, wenn es nicht entsprechend war.“

Und was genau meint sie damit? „Es muss noch nicht mal teuer sein. Aber sowas Lapidares, was noch nicht mal richtig durchdacht ist, oder ein 5-Dollar-Geschenk, wenn man mit vier Leuten kommt. Die Leute werde ich dann nicht mehr einladen“, stellt Sophia klar.

Sophia Vegas ist im Beauty-Wahn!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.