Brangelina-Tochter Shiloh Jolie-Pitt will eine Geschlechtsumwandlung!

Sie hat schon immer lieber Fußball gespielt, als Puppen die Haare zu frisieren. Shiloh Jolie-Pitt ist zwar gerade erst neun Jahre alt, sich aber sicher, dass sie im falschen Körper steckt.

Shiloh Jolie-Pitt will eine Geschlechtsumwandlung
Die Tochter von Brangelina wollte schon immer ein Junge sein
Foto: Getty Images

Der Brangelina-Spross wünscht sich eine Geschlechtsumwandlung. Dies will ein vermeintlicher Insider „Radar Online“ gegenüber verraten haben.

Angelina Jolie und Brad Pitt versuchen ihr Kind soweit es geht zu unterstützen. Allerdings fänden sie es derzeit noch etwas zu früh, direkt zur Tat zu schreiten: „Sie wollen einfach nur das Beste für Shiloh.“ Die liebenden Eltern haben sich Rat von Experten geholt. Papa Brad fürchtet nämlich, seine Tochter ungewollt beeinflusst zu haben: „Brad machte sich Sorgen, dass es vielleicht einen Einfluss auf Shiloh hatte, mit zwei älteren Brüdern aufzuwachsen und überlegt, ob sie sich auch mehr als Junge fühlen würde, wenn es keine Jungs in der Familie gegeben hätte.“ Aber der Fachmann beruhigt den Schauspieler: „Shiloh ist einfach so, sie als Eltern haben nichts falsch gemacht.“

Damit Shiloh nicht in ihrer Entwicklung gestört wird, klären Angelina und Brad auch ihre Geschwister auf: „Sie haben mit ihren Kindern darüber gesprochen, wie sie mit Shiloh umgehen sollen.“ Der Experte rät nämlich, das Mädchen einfach machen zu lassen. Und wenn sie in ein paar Jahren immer noch lieber „John“ sein will, wird ihre Familie sie voll und ganz unterstützen.