Brigitte Nielsen: So verlief ihre Schwangerschaft wirklich!

Die Nachricht schlug damals ein wie eine Bombe. Nachdem die 54-jährige Brigitte Nielsen ihre Schwangerschaft bekannt gab, überschlugen sich die Schlagzeilen zu dem Ereignis.

Brigitte Nielsen: So verlief ihre Schwangerschaft wirklich!
Brigitte Nielsen: So verlief ihre Schwangerschaft wirklich! Foto: Getty Images

Mittlerweile konnte die Power-Blondine einen gesunden Spross zu Welt bringen. Doch wie verlief ihre Schwangerschaft wirklich? In einem ehrlichen Interview spricht sie nun Klartext!

Brigitte Nielsen: Tochter Frida ist ihr fünftes Kind

Im Juni brachte Ex-Dschungelkönigin Brigitte Nielsen ihr fünftes Kind Frida zur Welt. Es ist das erste Kind mit ihrem fünften Ehemann Mattia Dessi. Dass die Schwangerschaft von Brigitte nicht leicht war, ist definitiv kaum verwunderlich. Schließlich gilt die frischgebackene Mami mit 54 schon zu den Spätgebärenden. Doch wie ging es ihr dabei wirklich? Im Interview mit "People" erklärt sie: "Es war ein langer Weg. Was ich anderen Frauen mitgeben will, ist, dass alles möglich ist. Aber man muss realistisch bleiben. Es gab eine Menge Enttäuschungen." Ehrliche Worte, die tief blicken lassen. Doch mittlerweile ist Brigitte noch mehr als glücklich!

Brigitte Nielsen: Sie fühlt sich in ihrer Rolle als Mutter Wohl!

Obwohl die Zeit vor Fridas Geburt nicht immer leicht war, gibt sich Brigitte mittlerweile wieder selbstbewusst. So erklärt sie: "Ich bin geeigneter dafür, weniger frustriert und habe keine Angst. Ich weiß genau, was ich mit ihr machen muss und wo ich im Leben stehe." Mehr Mami-Power geht echt nicht!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.