Shawn Mendes: Was du über den "neuen" Justin Bieber wissen musst

Seit sagenhaften 17 Wochen ist sein Song „Stitches“ in den deutschen Charts vertreten und wird im Radio rauf und runter gespielt. Der Newcomer Shawn Mendes ist ein echtes Pop-Phänomen.

Das wusstest du sicher nicht über Shawn Mendes
Foto: Wenn

Doch wer ist der junge Hottie, der die Musikwelt im Sturm erobert und vor allem Megastar Justin Bieber mächtig Konkurrenz macht?


Der gebürtige Kanadier mit portugiesischen Vorfahren bekam bereits mit 15 Jahren einen Plattenvertrag bei Island Records, nachdem er bei Twitter und Vine musikalisch auf sich aufmerksam machte - und zwar ausgerechnet mit einer Cover-Version von „As long as you love me“, seines wohl größten Konkurrenten Justin Bieber. Denn Justin stammt nicht nur wie Shawn aus Kanada, sondern wurde ebenfalls 2008 übers Internet entdeckt. „Ich langweilte mich eines Nachmittags und entschied mich, ein kleines Video zu posten, auf dem ich singe und Gitarre spiele“, erklärt Shawn ganz bodenständig in einem Interview. Der Beginn einer unfassbaren Karriere.


Nachdem Shawn den Vertrag unterschrieben hatte, landete er 2014 seinen ersten eigenen Hit mit „Life of the Party“, der es bis in die kanadischen und amerikanischen Charts schaffte. Auch sein Debütalbum „Handwritten“ schaffte es in Kanada und den USA  von 0 auf Platz 1 in den Billboardcharts, damit war Shawn - nach Justin Bieber - erst der zweite Kandier, der das mit 16 Jahren geschafft hat.


Im Januar 2016 wurde er als "Favorite Breakout Artist" mit dem People’s Choice Award ausgezeichnet und wurde in der Forbes-Liste der 30 erfolgreichsten Menschen unter 30 gewählt. Was für eine Ehre! Doch die Erfolgsgeschichte des 17-Jährigen beginnt gerade erst. Im März geht er auf große Welt-Tournee (macht natürlich auch Halt in Deutschland), er wurde bei der Model Agentur Wilhelmina Models unter Vertrag genommen und ergatterte sogar einen Gastauftritt bei der beliebten Science-Fiction Serie „The 100“.


Und das Beste: Shawn ist noch zu haben! Zwar gab es in der Vergangenheit einige Gerüchte um eine Liaison mit der Fith Harmony-Sängerin Camila Cabello, doch die dementiert der Musiker. „Ich habe momentan keine Freundin“, bestätigte er via Twitter. Statt also wie Justin Bieber mit Skandalen und wechselnden Frauengeschichten für Schlagzeilen zu sorgen, überzeugt der Sänger mit Talent, Ehrgeiz und ganz viel Charm. „Ich will nicht nur ein Teenie-Star sein. Ich will auch das mich die Eltern kennen und denken: Meine Tochter liebt ihn, aber ich liebe ihn auch“, so der Musiker. Also Justin, zieh dich warm an, du hast mit Shawn einen heißen Konkurrenten bekommen!