Cheyenne Ochsenknecht: Baby-Hammer! Ist sie wieder schwanger?

Cheyenne Ochsenknecht und Niko sind erst im März Eltern geworden. Könnten sie sich vorstellen, noch weitere Kinder zu bekommen?

Cheyenne Ochsenknecht
Foto: Getty Images

Die kleine Mavie ist der ganze Stolz von Cheyenne Ochsenknecht und Niko. Ihre kleine Tochter hat im März das Licht der Welt erblickt und seitdem postet die Beauty zahlreiche Schnappschüsse aus ihrem Alltag als Mama.

Familienplanung ist noch nicht abgeschlossen

Die Familienplanung scheint aber wohl noch nicht ganz abgeschlossen zu sein. Das Paar könnte sich durchaus vorstellen, noch weitere Kinder zu bekommen. Denn auch Platz wäre auf dem Bauernhof in Österreich genug da. "Wir planen auf jeden Fall weitere Kinder zu bekommen. Wir wollen eine Großfamilie haben", erzählt Niko in einem Interview mit der "Bild"-Zeitung.

Eine Großfamilie wie bei den Wollnys oder der Kelly Family soll es dann aber doch nicht werden. "Also wir wollen jetzt nicht die Kelly Family werden", meint Cheyenne Ochsenknecht. Bis zu drei Kinder könnte sich das Paar aber durchaus vorstellen. Ihnen ist aber vor allem wichtig, dass zwischen den Kindern kein großer Altersunterschied liegt - deshalb lässt das zweite Baby vielleicht nicht ganz so lange auf sich warten. "Wir wollen natürlich nicht übertreiben und jedes Jahr ein Baby kriegen – aber wenn es passiert, dann passiert's", so Cheyenne Ochsenknecht.

Erwartet Herzogin Meghan etwa auch ein Kind? Mehr dazu im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.