Christina Luft: Große Sorge um ihre Gesundheit!

Arme Christina Luft! Schon seit Wochen fühlt sie sich nicht richtig fit...

Christina Luft
Foto: IMAGO / Future Image

Christina Luft ist nicht nur für ihre Tanzkünste bekannt, sondern auch für ihr frohes Gemüt. Selbst schwierige Lebenslagen können sie nicht aus der Ruhe bringen. Klar, an manchen Tagen ist ihr natürlich auch nicht zum Lachen zumute, doch sie tut alles dafür, um positiv zu bleiben. Und das gestaltet sich manchmal dann doch schwieriger, als gedacht...

Christina fühlt sich schlecht

In ihrer Instagram-Story filmt Christina sich nun bei einer sanften Yoga-Einheit und nutzt die Gelegenheit, um ihren Fans zu erzählen, was sie derzeit belastet. "Fühl mich nicht besonders, weil ich merke, wie sehr mir der Sport fehlt. Nehme immer noch Antibiotika und muss vorsichtig sein mit der Halswirbelsäule", erklärt sie. "Aber heute habe ich vorsichtig wieder etwas gemacht."

Körperlich geht es Christina gerade nicht sonderlich gut. "Fühle mich wie ein kleiner Schwamm", gesteht sie geknickt. "Mir fällt es manchmal schwer, Nachsehen mit mir selbst zu haben und einzusehen, dass es eben manchmal auch Ruhephasen braucht. Ich denke immer, ich hänge irgendwo hinterher."

Deshalb will die Profitänzerin nun versuchen, total entspannt zu bleiben. Ihr Rat: "Tief ein- und ausatmen"!

Auweia! Christina Lufts Beziehung wird auf die Probe gestellt:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)