Christina Luft: OP-Schock! Sorge um Luca Hännis Freundin

Arme Christina Luft! Der "Let's Dance"-Tänzerin geht es gar nicht gut.

Christina Luft
Foto: Rolf Vennenbernd - Pool/Getty Images

Christina Luft hatte in letzter Zeit einiges um die Ohren. Sie brachte nicht nur Jan Hofer bei "Let's Dance" das Tanzen bei, sondern fegte vergangenen Freitag auch mit Freund Luca Hänni bei der "großen Profi-Challenge" übers Parkett. Die beiden belegten sogar den dritten Platz. Doch nun meldete sich Christina jedoch mit schlechten Nachrichten bei den Fans...

Christina Luft hat schlimme Schmerzen

Christina musste sich die Weisheitszähne ziehen lassen. "Wünschte ich könnte sagen, es war halb so schlimm, aber leider gab's Komplikationen. Jetzt erstmal ausruhen. Die Schmerzen sind leider jetzt schon groß", berichtete die angeschlagene Tänzerin kurz nach der Operation.

Am nächsten Tag gab sie erneut ein Update. Dank Medikamenten und Kühlpacks hat Christina die Schmerzen in den Griff bekommen. "Mir geht es viel besser heute. Die Schmerzmittel wirken sehr gut und ich bin auf dem Weg der Besserung.". Die Schwellung sei fast nicht mehr zu sehen. "Ich erhole mich heute weiter, mache nur ein paar Kleinigkeiten hier. Hoffentlich bin ich bald wieder fit." Wir wünschen weiterhin gute Besserung!

Was geht eigentlich hinter den Kulissen von "Let's Dance" ab? Im Video erfahrt ihr die größten Geheimnisse der Tanzshow:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.