Clea-Lacy Juhn: Blick ins Schlafzimmer! So stylish wohnt sie mit Freund Riccardo

Clea-Lacy Juhn ist mit ihrem Freund Riccardo in ihre erste gemeinsame Wohnung gezogen. Wir durften einen Blick in das Schlafzimmer des Paares werfen. In der Galerie zeigen wir, wie stylish sich die Ex-Bachelor-Gewinnerin eingerichtet hat.

Clea-Lacy Freund
Clea-Lacy Juhn und Freund Riccardo sind gerade in ihre erste gemeinsame Wohnung in München gezogen. Für das Paar war klar: Das Schlafzimmer sollte der gemütlichste Ort der Wohnung sein – schließlich verbringt man ein Drittel des Tages darin. (1/6) Vadim Kretschmer Photography für Wayfair.de
Clea Lacy Schlafzimmer
Die beiden haben sich bei der Einrichtung auf die Farbelemente schwarz-weiß-gold geeinigt. Eyecatcher ist das Boxspringbett in stylishem Samt-Look in Petrol mit curcumagelben Kissen. (2/6) Vadim Kretschmer Photography für Wayfair.de
Clea Lacy Schlafzimmer
Die Nachttischlampe mit Stoffschirm sorgt für eine behagliche Atmosphäre. Teelichter und Kerzen zaubern außerdem eine romantische Stimmung im Schlafzimmer. (3/6) Vadim Kretschmer Photography für Wayfair.de
Clea-Lacy Freund
Es geht doch nichts über Frühstück im Bett! Dank des stilvollen Tabletts auf der Sitzbank am Bettende können Clea-Lacy und Riccardo morgens ihren Kaffee im Schlafzimmer genießen. (4/6) Vadim Kretschmer Photography für Wayfair.de
Clea Lacy Schlafzimmer
In ihrem neuen Schlafzimmer hat sich Clea-Lacy den Traum vieler Frauen erfüllt: eine eigene Schmink-Kommode. Gold-Elemente zaubern hier einen glamourösen Look. (5/6) Vadim Kretschmer Photography für Wayfair.de
Clea Lacy Schlafzimmer
In kleinen Schmuckschalen hat Clea-Lacy ihre Ringe, Ohrringe und Armbänder immer gleich zur Hand. Schminkutensilien finden ihren Platz in dekorativen Gefäßen. Der curcumafarbene Sessel ist perfekt zum Chillen oder lässt sich als Ablage für Outfits nutzen. (6/6) Vadim Kretschmer Photography für Wayfair.de

So lebt Clea-Lacy mit Freund Riccardo

Im Interview mit InTouch Online plauderte die Influencerin über Frühstück im Bett mit Freund Riccardo, Einschlaf-Rituale und ihren persönlichen Wohlfühl-Ort im Schlafzimmer.

Worauf hast du bei der Gestaltung deines Schlafzimmers besonderen Wert gelegt?

Clea-Lacy: Wir haben darauf geachtet, dass wir Wärme und Gemütlichkeit mit Glamour verbinden können, das war mit Wayfair dank der großen Produktauswahl möglich. 

Welches ist dein Lieblingsstück?

Clea-Lacy: Das Bett. Die Farbe hat Riccardo ausgesucht. Und am wichtigsten ist, dass es unglaublich bequem ist und ich sehr gut darin schlafen kann.

Seid ihr Langschläfer oder Frühaufsteher?

Clea-Lacy: Beide Frühaufsteher.

Wer von euch bekommt mehr Platz im Kleiderschrank?

Clea-Lacy: Bei uns herrscht Gleichberechtigung. Wir haben mindestens gleich viele Klamotten.

Hast du Zu-Bett-geh-Rituale?

Clea-Lacy: Abschminken, Handy zur Seite und Serie anschauen oder auch mal ein gutes Buch lesen.

 Wer bringt morgens Frühstück ans Bett?

Clea-Lacy: Ich, da Riccardo gar nicht so der Frühstücks-Mensch ist.

Wie fängt für dich der Tag perfekt an?

Clea-Lacy: Früh aufstehen, ich trinke einen Kaffee, wir machen uns fertig, gehen ausgiebig frühstücken und im Anschluss bummeln wir durch die Stadt.

Schlafzimmer als Paar gestalten - die besten Tricks!

SIE steht auf Pink, ER auf Chrom - wenn ein Paar zusammenzieht, prallen manchmal Welten aufeinander. Stilexpertin Nadia McCowan Hill verrät, wie das Zusammenziehen trotzdem klappt:

  •  Neutrale Farben: Eine neutrale Farbpalette schafft eine ruhige und entspannende Umgebung, die für guten Schlaf unerlässlich ist. Gleichzeitig dienen neutrale Farben als perfekte Grundlage für farbliche Akzente sowie interessante Muster und Motive.

  • Zusammen besser: Zwei Nachttische sind ein Muss für jedes Paar. Durch sie entsteht ein Gefühl der Symmetrie im Raum. Zudem bieten sie den notwendigen Stauraum. Am besten, ihr wählt ein Modell mit Schubladen, um Unordnung zu vermeiden.

  • Heiß und kalt: Streitet ihr euch gerne mal darüber, ob das Fenster nachts geöffnet oder geschlossen werden sollte? In einer gepolsterten Bank am Fußende des Bettes finden Decke und Überwürfe für die Frostbeule unter euch Platz.