Cristiano Ronaldo früher: So sah der Kicker damals aus

InTouch Redaktion
Cristiano Ronaldo früher: So sah der Kicker damals aus
Cristiano Ronaldo Foto: gettyimages
  1. Ronaldo begann mit 8 Jahren seine Karriere
  2. Er wurde zum Rekordtorschütze
  3. So sah Cristiano Ronaldo früher aus

Cristiano Ronaldo ist einer der bekanntesten Fußballerweltweit. In den vergangenen Jahren hat er sich krass verändert - doch wie sah er eigentlich früher aus? 

 

Ronaldo begann mit 8 Jahren seine Karriere

Auch Cristiano Ronaldo hat mal klein angefangen. Mit dem Kicken begann er schon im Alter von 3 Jahren. Im Alter von 8 Jahren trat er in einen Amateurclub ein – dort arbeitete auch sein Vater. Ronaldo wurde immer bekannter und weckte das Interesse bei den Vereinen Nacional Funchal und Marítimo Funchal. Später wechselte er zu Sporting Lissabon.

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2002 in Dänemark legte er eine grandiose Leistung hin und hat sich dadurch einen Namen in der Sportwelt gemacht. Immer mehr Vereine wollten Ronaldo zu sich holen. Und so kam es dann auch: Im Jahr 2003 wechselte Ronaldo zu Manchester United und war der Nachfolger von David Beckham.

 

Er wurde zum Rekordtorschütze

Cristiano Ronaldo machte sich einen Namen als Torjäger. Bei den Europameisterschaften, sowie der Premier League, UEFA Champions League und der FIFA-Klub-Weltmeisterschaft gilt er als Rekordtorschütze.  Später wurde er sogar zum Fußballer des Jahres gekürt. Im Jahr 2009 dann der Wechsel: Ronaldo hat Manchester United verlassen und ging zu Real Madrid. In der Saison 2018/2019 wechselt Ronaldo zu Juventus Turin. Dort hat er einen Vertrag bis 2022.

Cristiano Ronaldo spielt auch in der Nationalmannschaft von Portugal – erst die U 17, dann die U 20- sowie U21 und dann die A-Mannschaft. Cristiano Ronaldo kann auf viele Erfolge zurückblicken: Er wurde mit Portugal Europameister 2ß016, Vize-Europameister 2004 und Vierter der WM 2006. Den Weltmeister-Titel konnte er jedoch noch nie gewinnen.

 

So sah Cristiano Ronaldo früher aus

Cristiano Ronaldo im Jahr 2010 Foto: dpa

Ronaldo sah früher ganz anders aus – in den Anfangsjahren seiner Karriere trug er noch deutlich längere Haare. Heute ist der Kicker übrigens Vater von vier Kindern. Ob damals oder heute – Ronaldo sieht einfach verdammt hot aus und ist besonders die weiblichen Fans fahren auf seinen Charme ab.  Auf dem Spielfeld macht er Superstar immer eine gute Figur – bei dem heißen Anblick werden die vielen Tore fast schon zur Nebensache…

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken