Daisy Coleman: Der Netflix-Star stirbt mit nur 23 Jahren!

Daisy Coleman ist tot! Wie nun durch ihre Mutter bekannt gegeben wurde, verstarb Daisy im Alter von 23 Jahren!

Daisy Coleman
Foto: imago images / Everett Collection

Große Trauer um Daisy Coleman! Die 23-Jährige nahm sich das Leben.

Daisy Coleman wurde auf "Netflix" bekannt

Große Bekanntheit erlangte Daisy vor allem durch ihre Rolle als eine der beiden Protagonistinnen aus der biografischen Netflix-Doku "Audrie & Daisy". Die beiden thematisierten in der Doku ihre Erfahrungen mit sexuellen Übergriffen im Teeniealter. Daisy und Audrie wurden für ihr Werk 2017 mit dem Cinema Eye Honor Award ausgezeichnet. Im selben Jahr hatte Coleman die Organisation zur Prävention sexueller Übergriffe SafeBAE (Safe Before Anyone Else) gegründet. Nun schloss die 23-Jährige für immer ihre Augen!

Die Mutter von Daisy wendet sich an die Öffentlichkeit

Via Facebook gibt die Mutter von Daisy nun den Tod ihrer Tochter bekannt. So erklärt sie in ihrem Post: "Meine Tochter Catherine Daisy Coleman beging heute Abend Selbstmord." Wie es heißt, habe die Mutter von Daisy, Melinda Coleman, die Polizei informiert, um nach ihrer Tochter zu sehen. Diese hatte sie dann tot aufgefunden. "Sie war meine beste Freundin und großartige Tochter", fügt die Mutter hinzu. "Mein kleines Mädchen ist weg", heißt es abschließend!

Suizid-Gedanken? Kreisen deine Gedanken darum, sich das Leben zu nehmen? Sprich mit anderen Menschen darüber. Hier findet ihr Hilfe: Unter 0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222 findet ihr kostenfrei Hilfsangebote in vermeintlich auswegslosen Lebenslagen.

Um diese Stars trauern wir!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.