Daniela Büchner: Sie bestätigt das offizielle Aus

Aus und vorbei! Daniela Büchner macht die traurige Nachricht nun offiziell.

Daniela Büchner: Es ist aus
Foto: Getty Images

Sie hat so sehr gekämpft, doch am Ende hat sie den Kampf verloren. Nun meldet sich Daniela Büchner bei ihren Fans und hat herzzerreißende Neuigkeiten: Ihre Fanateria muss schließen.

Bei Instagram macht sie die News offiziell.

Daniela Büchner: "Wir sind wirklich sehr traurig darüber."

Daniela Büchner und ihr Mann Jens Büchner öffneten die Fanateria im Sommer 2018. Ein Herzensprojekt des Auswanderers. Doch im selben Jahr erkrankte er an Krebs und starb schließlich im November. Doch Danni kämpfte weiter und führte die Fanateria fort. Bis jetzt!

Den nun hat auch die die Corona-Krise schwer getroffen. Und sie muss das Lokal endgültig schließen.

Bei Instagram schreibt die 43-Jährige: "Jeder Anfang endet irgendwann... doch manchmal viel zu schnell. Ich bin froh, dass es meiner Familie, meinen Freunden und mir gut geht - ich hoffe bei euch auch! Leider muss ich euch mitteilen, dass auch uns die Corona-Krise erwischt hat und wir nach 3 wundervollen Saisons; heute Abschied nehmen müssen."

Und weiter: Jens, Marco, Tamara und ich haben sehr viel Herzblut, Zeit und Geld investiert. Wir sind wirklich sehr traurig darüber. Wir möchten und auf diesem Wege bei euch bedanken für eure zahlreichen Besuche. Es werden viele Erinnerungen bleiben."

Dieses Aus bricht sicher nicht nur den Büchners das Herz, sondern auch den zahlreichen Fans...

Daniela Büchner: Krasse Typveränderung! Im VIDEO seht ihr die Bilder:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.