Daniela Büchner & Ennesto Monté: Wirklich getrennt? Jetzt spricht er endlich Klartext

Gehen Daniela Büchner und Ennesto Monté wirklich getrennte Wege? Jetzt klärt er endlich auf.

Daniela Büchner und Ennesto Monté
Foto: TVNOW/ 99pro media

Die Gerüchteküche brodelt gewaltig! Nachdem Ennesto Monté ein kryptisches Statement auf Instagram veröffentlichte, standen alle Zeichen auf Trennung. "Manchmal sind es die Blicke, die uns Hoffnung geben, weiterzumachen. Jedoch habe ich keine Lust, so zu tun, als wäre alles perfekt und wir total glücklich wären", schrieb der Freund von Daniela Büchner. "Wir dachten, wir wären gleich, aber das sind wir bei Weitem nicht. Wir sind weder glücklich noch planen wir eine Hochzeit." 

Das ist dran an den Trennungs-Gerüchten

Jetzt rudert Ennesto plötzlich zurück. "Ich habe nicht gesagt, dass wir auseinander sind. Aber es ist eben nicht immer alles perfekt", erklärt er im Interview mit RTL. "Ich habe einfach gesagt, was ich denke. Probleme müssen wir selbst lösen – oder es lassen." Ihre Streitigkeiten möchten die beiden aber lieber privat klären.

Und Dann? Die meldete sich zu dem Liebes-Drama bisher nicht zu Wort. Jedoch veröffentlichte sie erst vor wenigen Stunden einen Pärchen-Schnappschuss auf Instagram. Manchmal sagen Bilder eben mehr als tausend Worte...

Krasse Typveränderung bei Danni! Auf den Bildern im Video ist sie fast nicht mehr wiederzuerkennen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.