Daniela Katzenberger: Bitteres Tränen-Drama wegen Mama Iris!

Im November kam es endlich zur großen Versöhnung zwischen Daniela Katzenberger und Mama Iris Klein. Jetzt sprach Lucas Cordalis darüber, wie schlecht es Daniela während des Familien-Zoffs wirklich ging.

Daniela Katzenberger: Genervt von Lucas? Sie zeigt ihm öffentlich den Mittelfinger!
Foto: Getty Images

Daniela Katzenberger und Iris Klein sind wieder ein Herz und eine Seele. Die beiden feierten sogar Weihnachten gemeinsam. Iris tischte ihren traditionellen Truthahn auf - und postete gleich ein Familien-Schnappschuss am Herd. Doch so viel Harmonie gab es nicht immer...

 
 

Daniela musste oft weinen

Nachdem der Vater von Danielas Halbschwester Jenny Frankhauser verstarb, kam es in der Familie zum Mega-Streit. Weil Daniela nicht zur Beerdigung erschien, kochte Jenny vor Wut. "Als Mutter geriet ich immer wieder zwischen die Fronten", verriet Iris im Interview mit „VIP.de“. Mittlerweile haben sich Daniela und Iris wieder versöhnt. Die Zeit der Funkstille war für die Kult-Blondine nicht einfach - auch wenn sie es in der Öffentlichkeit oft nicht anmerken ließ. "Dani hat da schon auch, ich würde sagen, das eine oder andere Mal geheult", plauderte ihr Ehemann Lucas Cordalis gegenüber „Promiflash“ aus.

Daniela Katzenberger Lucas Cordalis
 

Daniela Katzenberger: Was läuft zwischen Lucas Cordalis und dem Playmate?

 

Kommt es 2019 zur Versöhnung zwischen Daniela und Jenny?

Mit Halbschwester Jenny herrscht aber weiterhin Funkstille. So fehlte von der amtierenden Dschungelkönigin auch beim gemeinsamen Weihnachtsfest jede Spur. "Sie hat in Ludwigshafen noch ihre Großeltern und die will sie über Weihnachten nicht allein lassen", erzählte Daniela. Vielleicht wagen die beiden Schwestern ja im nächsten Jahr einen Neuanfang...

Daniela Katzenberger Weihnachten
Dieses Bild postete Iris Klein von der Weihnachtsfeier Foto: Instagram/ iris_klein_mama