Daniela Katzenberger: Katzenjammer wegen Ehemann Lucas Cordalis

Dicke Dinger, knackige Kurven – und eine große Klappe: So kennen und lieben wir Daniela Katzenberger. Die 34-Jährige steht erfrischend ehrlich zu gelegentlichen Extra-Pfündchen und Schlemm-Sessions, zeigt sich gern auch mal mit vermeintlichen Body-Makeln und postete jetzt sogar ihre Dellen an den Oberschenkeln auf Instagram. "Solange ich noch keine Wassermelonen in meiner Cellulite transportieren kann, ist alles in Butter", scherzt sie über ihre Orangenhaut. Doch kann Lucas Cordalis auch darüber lachen? 

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis
Foto: imago

Ehemann Lucas (53) versichert zwar gern vor laufenden Kameras, dass er seine Katze total sexy findet, säuselt unter anderem: "Ich finde dich perfekt, so, wie du bist." Doch die Realität zeichnet ein anderes Bild: Via Instagram schaut sich Lucas nämlich gern die Profile von Fitness-Blondinen wie Julia Lindholm an, folgt ihr und zahlreichen anderen Gym-Girls. Und auch bei dem Superbody von Stuntmodel Miriam Höller soll er während der gemeinsamen Dreharbeiten zu "Global Gladiators" (2018) große Augen bekommen haben. „Eine tolle Frau!“, resümierte Lucas laut "Intouch" später. Wie sich das für Daniela angefühlt haben muss und welche Fragen ihr in dem Moment durch den Kopf gingen, kann man mitfühlen...

Daniela hatte einen Plan

Steht Lucas nur auf schlank? Findet er mich zu dick? Doch ihr sitzt nicht nur die knackige Konkurrenz im Nacken, ihr macht auch die andauernde Fummel-Flaute Sorgen! Im Schlafzimmer fliegen nämlich schon lange keine Funken mehr, Dani betonte in den letzten Monaten mehrfach, dass der Ofen bei ihr und Lucas so gut wie aus ist. "Wir sind am Ende des Tages oft viel zu müde. Ich glaube, alle Eltern kennen das Problem", so die 34-Jährige über ihr kaum noch vorhandenes Sexleben. Ihr fast schon verzweifelt wirkender Plan: dem Ehemann mal wieder richtig einheizen – mit aufgetuntem Ego und Kurven. 

Daniela will alles ändern

Und deshalb ließ sich die Katze nicht nur die Brüste vor laufenden TV-Kameras straffen, sie will in die Bestform ihres Lebens kommen und ist neuerdings immer häufiger im Gym anzutreffen. Beinahe täglich postet sich die selbst ernannte Sofa-Kartoffel bei intensiven Workouts, hat selbst ihre geliebte Pfälzer Leberwurst ganz nach hinten in den Kühlschrank geschoben und rennt stattdessen regelmäßig mit Lucas zum veganen Restaurant um die Ecke. Um dann gemeinsam mit dem Fitness-Fanatiker an Salatblättern und Rohkoststicks zu knabbern. Ihr Kater ist schließlich ein echter Body-Experte, achtet penibel auf seinen Körper. "Lucas ist ja viel mehr auf gesunde Ernährung bedacht", bestätigt Dani. "Ich bin da ja eher so eine Naschkatze." Zumindest war sie das! Aktuell weht ja ein ganz anderer Wind. Ob Daniela das strenge Body-Regime allerdings nötig hat? Fraglich. Schließlich macht auch Selbstbewusstsein super sexy – und daran mangelte es der Katze zumindest früher nie …

Oh je! Geht Daniela jetzt zu weit?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.