Lucas Cordalis: Er bestätigt den traurigen Verdacht um ihre Ehe

Während er sich für Dani zum Affen macht, lässt sie ihn hängen. Fragt sich nur, wie lange Lucas Cordalis bei diesem Ego-Trip noch mitzieht...

DAniela Katzenberger Lucas Cordalis
Foto: RTLzwei

Während die meisten Ehen nach dem Prinzip Geben und Nehmen funktionieren, scheint Daniela Katzenberger eher auf einer Einbahnstraße unterwegs zu sein: Ihr zuliebe opfert Lucas Cordalis seine Privatsphäre für ihre TV-Shows. Aber wenn er sie im Gegenzug um einen Gefallen bittet, stößt er auf Ablehnung...

In der MDR-Sendung "Schlager des Monats" sprach er nun über ihren gemeinsamen Song auf seinem Album und verriet: "Da musste ich ehrlich gesagt wirklich ganz, ganz viel Überzeugungsarbeit leisten, weil sie eigentlich gesagt hat, sie will nicht auf die Bühne. Die hat so ein Lampenfieber! Das kann man sich gar nicht vorstellen, wenn man sie so im Fernsehen sieht, quirlig, aber die hat total Schiss. Und ich habe gesagt: ´Bitte, Schatz, nur im Studio, einfach einen Song mit mir. So als Family Man wünsche ich mir, dass du mit auf meinem Album bist.´ Und dann konnte ich sie zum Glück überzeugen."

Lucas muss für alles herhalten

Wie bitte? Ausgerechnet Daniela Katzenberger, die sich schon vor zehn Jahren nicht zu schade war, eine qualitativ fragwürdige Version von "Nothing's Gonna Stop Me Now" aufzunehmen, soll jetzt zu schüchtern sein, um mit ihrem Gatten zu singen?

Von einem gemeinsamen Auftritt auf der Bühne wird Lucas Cordalis wohl auch in Zukunft nur träumen können. "Das muss ich mal gucken. Ich weiß es noch nicht ganz genau, ob das jemals gelingt", gesteht er.

Trotzdem wird er wohl auch in Zukunft für seine Dani weiterhin sein Privatleben ausschlachten. "Die Privatsphäre beginnt an der Klotür. Damit muss man erst mal klarkommen lernen. Es ist Gewohnheitssache. Die Kamera ist halt irgendwann da und man lässt es laufen", erklärte er. Klingt ganz schön resigniert...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.