Daniela Katzenberger: Nach dem traurigen Aus! Jetzt verrät sie den wahren Grund

Daniela Katzenberger hat Schluss gemacht. Nun verrät sie, wieso sie diese Entscheidung getroffen hat.

Darum hat sich Daniela Katzenberger zurückgezogen

"Ich weiß einfach nicht , was ich posten soll. Ich habe ganz oft das Handy in der Hand und denk: Ach, soll ich jetzt das Meer filmen. Komm, hast du auch schon tausend Mal gepostet. [...] Es ist halt schon alles da gewesen. Das ist krass", erklärt sie in einer Story. "Ich mache ja seit 2016 Instagram und in diesen sechs Jahren - man zeigt ja auch ein bisschen was. Ich habe gerade das Gefühl, ich bin leergepostet."

Es langweilt sie selber! Daher ist sie auch der Meinung, dass ihre Fans dasselbe empfinden. Deswegen wird es erstmal nicht mehr so viel Input geben wie früher. Aber wer weiß, vielleicht tut ihr die Pause ja ganz gut und sie kann bald wieder motiviert durchstarten...

Daniela Katzenberger: Lucas hat genug! Im VIDEO gibt es die ganze Geschichte:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link