Die "Sexiest Men Alive"

Die "Sexiest Men Alive" - Bild 1

Es ist wieder soweit, das US-Magazin "People" hat wieder sein Urteil über den "Sexiest Man Alive" gefällt. Dieses Jahr geht der begehrte Titel an "Buried"-Darsteller Ryan Reynolds. Der Gatte von Schauspielerin Scarlett Johansson empfindet diese Auszeichnung jedoch als Startschuss familärer Neckereien. "Man muss es nehmen, wie es kommt", so Reynolds über seinen sexy Titel. Das Ganze werde seiner Familie jedenfalls für den Rest seines Lebens Anlass für Hänseleien geben. Von nun an werde er sich Späße wie: "Sexiest Man Alive, bring den Müll raus" anhören dürfen.
Ryan Reynolds weiteres Problem: "Das Schwierigste wird jedoch sein, den Titel möglichst natürlich in Unterhaltungen mit Fremden einfließen zu lassen"
Passend: Ehefrau Scarlett Joahnsson wurde vom "GQ Magazin" zum "Babe of the Year 2010" gewählt und so können "Babe of the Year" und "Sexiest Man Alive" sich künftig zusammen um Haushaltsangelegenheiten kümmern.

Die Menge der "Sexiest Man Alive" wächst stetig an und Hollywood-Lieblinge wie George Clooney oder Brad Pitt können sich vor junger Konkurrenz kaum retten.

Wir haben eine Auswahl der aktuellen "Sexiest Man Alive"-Generation bis hin zu Dauer-Frauen-Lieblingen wie Tom Cruise, Jude Law oder Brad Pitt zusammengestellt.

Wer macht bei Euch das Rennen? Die "alten Hasen" oder die frischen Boys aus Hollywood?


  • 1
  •  / 
  • 10
Übersicht