Dschungelcamp 2024: Aufregung um DIESEN Kandidaten! RTL gibt ihm einen Korb

Am 19. Januar 2024 geht das Dschungelcamp in die nächste Runde - doch ein Kandidat hat nun von RTL den Laufpass bekommen! Dieser geplante Dschungelcamper wurde jetzt eiskalt von der Liste gestrichen...

Dschungelcamp 2024
Foto: RTL
Auf Pinterest merken

Dschungelfans fiebern gespannt auf den 19. Januar 2024 hin - dann heißt es nämlich endlich wieder "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!". Doch nun sorgte ein eingeplanter Kandidat für ordentlich Aufregung. Schon im letzten Jahr sollte er sich durch den australischen Dschungel schlagen, doch konnte wegen Visa-Schwierigkeiten nicht einreisen. Es handelt sich - natürlich - um Martin Semmelrogge! Darum zerplatzt sein Dschungel-Traum auch in diesem Jahr...

Martin Semmelrogge zieht in Staffel 20 auch nicht ins Dschungelcamp!

Schon in der diesjährigen Staffel war Martin Semmelrogge als Wunschcamper fest eingeplant. Als es jedoch Probleme mit seinem Visum bei der Einreise nach Australien gab, konnte der Schauspieler nicht ins Camp einziehen. Lange wurde spekuliert, ob er nun einfach ein Jahr später an der RTL-Sendung teilnehmen wird. Doch daraus wird jetzt ebenfalls nichts, wie "Bild" in Erfahrung gebracht haben will.

Der Grund für sein erneutes Dschungelfernbleiben? Das Hin und Her um seine Einreise sei schlichtweg zu kompliziert. Es heißt, der "Das Boot"-Star wäre mehrfach vorbestraft, zum Beispiel wegen Fahrens ohne Führerschein. Bei Vorstrafen kennen die australischen Behörden wohl keinen Spaß, und die Einreise wird schier unmöglich.

Martin Semmelrogge selbst äußerte sich gegenüber "Bild" mit einem scherzhaften Statement zu seinem unmöglichen Dschungelcamp-Antritt: "Es wird wieder spannend, ob das Boot diesmal in Australien mit voller Besatzung einläuft! Wenn's klappt, gibt's 'ne halbe Flasche Bier für jeden." Ob der Schauspieler die Hoffnung auf einen Einzug ins Camp doch noch nicht aufgegeben hat? Im australischen Dschungel gäbe es zumindest ein Wiedersehen mit seinem "Das Boot"-Kollegen Heinz Hoenig. Bleibt abzuwarten, ob "Das Boot" doch noch in den australischen Hafen einlaufen wird.

Nicht genug von Promi-News? Dann schaut auch bei WhatsApp vorbei: Hier geht's zu unserem WhatsApp-Kanal!

Kurz vor Dschungelcamp-Beginn ein kleines Ratespiel für euch! Erkennst du den Dschungelcamp-Star:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Quelle

  • Bild

IT6