Fabian Arnold exklusiv: Deutscher Influencer startet in den USA durch

Vom Mauerblümchen zum internationalen Model! Uns verriet Fabian Arnold exklusiv alles über seinen American Dream, Fitness-Tipps und die Liebe.

Fabian Arnold
Foto: IMAGO / Future Image

Ob auf Social Media oder den Laufstegen dieser Welt, Fabian Arnold hat sich bereits weltweit einen Namen gemacht! Jetzt steht jedoch bereits der nächste große Schritt für den ehrgeizigen Influencer an - er wandert in die USA aus! Mit uns sprach Fabian nun exklusiv über seinen American Dream, den er sich jetzt endlich erfüllt und die Komplikationen, die dieser mit sich brachte. Wie der familienorientierte Sunnyboy sich sein Leben als internationales Model hinsichtlich seiner beruflichen und privaten Zukunft vorstellt, erfährst du hier:

Fabian Arnold: Beziehung oder Karriere? Der Influencer packt aus!

In unserem exklusiv Interview plaudert der Weltenbummler aus dem Nähkästchen und verriet uns nun alles über seine ambitionierten Pläne für die Zukunft:

InTouch: Hallo Fabian. Als erfolgreiches deutsches Model hast du mit der Agentur DT Model Management (vertreten u.a. Kim Kardashian, Paris Hilton und Sam Ashgari) ja einen ganz schönen Fang gemacht.  Wann hast du deine Liebe fürs Modeln entdeckt? 

Fabian Arnold: Ich glaube, das kann ich alles darauf zurückführen, dass ich in der Schulzeit nicht wirklich einer der Beliebtesten war und dadurch nie bei den Mädels landen konnte. Da ich ein Jahr jünger und einen Kopf kleiner als die meisten anderen in meiner Stufe war, habe ich mir mit 16 Jahren dann in den Kopf gesetzt, alles zu ändern. Der erste Schritt war das Fitnessstudio, welches ich seitdem konstant mind. 5 mal die Woche besuche. Als ich dann 2015 auf der Fibo (Fitnessmesse) von einem Fotografen angesprochen wurde, ob ich mir vorstellen könnte zu modeln, hat mich das natürlich weiter darin verstärkt, mich selbst zu entwickeln und auszudrücken. Als ich dann die ersten Shootings hatte, wusste ich, dass ich einer der Besten werden will.

IT: Wie sieht dein Model Alltag in Deutschland aktuell aus? 

FA: Mein Wecker geht um 7 Uhr, dann gehe ich meistens mit dem Hund spazieren, um morgens direkt eine bisschen Bewegung und Energie für den Tag zu bekommen. Danach setze ich mich an den PC und arbeite Emails durch und auch für meine Firma (FXA Media GmbH - ist ein Produktionsunternehmen für Imagefilme und Social Media Service) sowie ein zweites Projekt, welches im Herbst live geht - stay tuned! ;-) Außerdem produziere ich noch Videos für Tiktok, YT Shorts und Instagram Reels. Dann gehe ich um ca 2 Uhr ins Gym und dann ab 4 Uhr poste ich den ganzen Content auf den verschiedenen Plattformen. So sieht der Alltag aus, wenn ich gerade zu Hause bin und keine Termine/Photoshoots habe. Ansonsten ändert sich alles natürlich flexibel mit den Terminen.

IT: Auch auf Instagram hast du dir mit 688K Followern eine große Community aufgebaut. Was bedeutet dein Job als Influencer für dich? 

FA: Social Media ist meine Base und gleichzeitig mein Sprungbrett in alle anderen Bereiche wie z.B. Modeln, Schauspielerei oder auch Entrepreneur-Wesen. Ich liebe es Content zu produzieren und auch im Bereich Mental Health/Mindset und Fitness als Vorbild zu fungieren.

InTouch: Für beide Jobs bist du viel unterwegs. Jetzt sogar schon bald in den USA. Was genau hat dich jetzt dazu bewegt nach Los Angeles auszuwandern? 

Fabian Arnold: Im Prinzip besteht der Wunsch schon seit vor Corona (2019). Nach meinem Auslandsjahr in Australien wurde ich von DT Modelmanagement in LA von meiner australischen Agentur abgeworben und seitdem wurde bei mir der Traum geweckt, in die Staaten zu ziehen. Leider braucht man für ein Talentvisum in der USA super viele Dinge und Unterlagen, sodass sich dieser Prozess nun über 3 lange Jahre gezogen hat. Umso glücklicher bin ich, dass jetzt alles geklappt hat!

IT: Wie stellst du dir dein Leben in der Stadt der Engel vor? Welche Ziele willst du dort verfolgen? 

FA: 2019 habe ich schon einmal für 2 Monate in LA gelebt und kann das Leben dort mittlerweile sehr gut einschätzen. Natürlich würde ich mich super freuen, als Model komplett durch die Decke zu gehen, aber auch im Bereich Social Media. Zusätzlich habe ich mir selber vorgenommen, Acting Classes zu nehmen um in die Schauspielerei zu kommen. Netflix oder Hollywood Star wäre dort natürlich das Ziel ;-)

IT: Was erwartest du dir von deinem Job als Model in Los Angeles? Hast du schon konkrete Vorstellungen mit welchen Labels du zusammenarbeiten möchtest? 

FA: Gerne würde ich auf das Cover von renommierten und internationalen Magazinen wie z.B. VMAG/Vogue/L'official kommen und große Campaigns shooten wie z.B. Guess Campaign, Calvin Klein Campaign, Hugo Boss Campaign, Paco Rabanne Campaign, Ralph Lauren und Co.

InTouch: Auf Instagram zeigst du dich immer wieder mit deiner Familie, besonders mit deinem Bruder Felix. Wird es schwer für dich sein so weit weg von deiner Familie zu wohnen?

Fabian Arnold: Da ich ein sehr familienorientierter Mensch bin und einen sehr engen Kontakt mit meinen Eltern und meinem Bruder pflege, wird es mir auf jeden Fall nicht leicht fallen, so weit weg von zu Hause zu sein. Allerdings ich war 2018 und 2019 auch fast 2 Jahre unterwegs und habe meine Eltern in der Zeit fast nicht gesehen, sodass ich das schon ein bisschen kenne. Mein Bruder ist gleichzeitig auch mein bester Freund, mit dem ich mittlerweile auch viel Social Media Content zusammen mache (#arnoldbrothers) - ihn werde ich auch sehr vermissen..

IT: Wie stehst du zum Thema Fernbeziehung? Gibt es da eine besondere Frau in Deutschland oder wirst du in LA die Augen offen halten? 

FA: Wie der ein oder andere mitbekommen hat, bin ich seit letztem November wieder Single und daran hat sich bis jetzt auch nichts geändert. Ich brauche jetzt gerade einfach noch meinen Freiraum, solche großen Reisen antreten zu können, aber falls ich jemanden kennen lerne (auch in LA) schließe ich natürlich nichts von vornherein aus. Fernbeziehungen sind ein schwieriges Thema. Man kann es auf jeden Fall versuchen, aber ich finde es nicht optimal.

IT: Könntest du dir vorstellen für immer in Los Angeles zu bleiben oder denkst du, es wird dich wohl eines Tages wieder zurück nach Deutschland verschlagen? 

FA: LA gefällt mir als Stadt überhaupt nicht und es ist für mich sozusagen ein reiner Karriere Schritt. Bei Deutschland bin ich mir aber auch nicht 100% sicher. Meine absolute Lieblingsstadt ist Sydney, welche ja leider auf der anderen Seite der Welt liegt, weshalb ich mich wahrscheinlich dort nicht langfristig niederlassen werde. Einer meiner besten Freunde ist z.B. mit seiner Frau nach Mallorca gezogen und zum heutigen Stand könnte ich mir ebenfalls vorstellen, dort einen alten Bauernhof zu kaufen und zu leben.

InTouch: Sport ist als Model natürlich sehr wichtig. Was machst du in deiner Freizeit um dich fit zu halten? 

Fabian Arnold: Sehr gesund essen ist das wichtigste und daneben natürlich Bewegung - viel zu Fuß gehen und dann ca. 5-6 mal ins Gym pro Woche.

IT: Gibt es etwas, was du in deinem Leben noch unbedingt einmal ausprobieren möchtest? 

FA: Aktuell wäre das im Campervan mit meiner zukünftigen Frau die Westküste von Australien für ein paar Monate zu bereisen. Richtig ausprobieren gibt es gerade nichts was mir einfällt, da ich Wünsche und Träume immer recht schnell in die Tat umsetze.

IT: Was würdest du unseren Lesern noch raten, die ihre Träume verfolgen wollen, wie du es jetzt mit deinem American Dream vormachst? 

FA: Denkt nicht zu viel über eure Entscheidungen nach…wenn ihr was machen wollt und mit eurem Job oder jetzigen Situation unglücklich seid, könnt nur ihr etwas daran ändern. Der erste Schritt um einen alternativen Weg zu nehmen ist immer der schwerste, aber wir sollten uns immer daran erinnern, dass wir alles schaffen können, wenn wir einfach dafür arbeiten und daran glauben! “Work for your dream and your dream will come true.”

Auch für Michelle Hunziker steht ein neuer Lebensabschnitt bevor. Worin sie nach der Trennung von Tomaso Trussardi ihr Glück findet, erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link