intouch wird geladen...

Felix van Jascheroff: Was macht seine Ex-Frau Franziska Dilger heute?

Nicht nur in der Serie geht es in Sachen Liebe drunter und drüber - auch hinter den Kulissen knistert es bei GZSZ immer wieder. Auch Felix von Jascheroff (33) verliebte sich bereits in eine Kollegin...

Franziska Dilger GZSZ
Franziska Dilger GZSZ dpa
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der John Bachmann-Darsteller, der frisch verlobt mit seiner neuen Freundin Bianca ist, war früher mit Franziska Dilger (40) liiert. Sie spielte in der Soap ab 1999 zwei Jahre lang die Rolle der Inka Berent. 2001 kamen sie und Felix von Jascheroff zusammen, 2007 heiraten sie. Nur zwei Jahre später gaben die beiden jedoch ihre Trennung bekannt. "Wir haben uns auseinandergelebt", erklärte er damals. Aus der Beziehung ging die gemeinsame elfjährige Tochter namens Fiona Phoebe Louisé hervor.

Beide haben mit ihren jeweils neuen Partnerm inzwischen noch jeweils ein weiteres Kind bekommen; Felix und seine neue Freundin Lisa bekamen 2012 einen Sohn.

Franziska Dilger hat sich inzwischen aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';