Florian Silbereisen: Erstes Statement zu Helene Fischer!

InTouch Redaktion
Helene Fischer lüftet Familiengeheimnis
Foto: Getty Images

Wie schlimm steht es wirklich um Helene Fischer? Diese Frage stellen sich seit Tagen die Fans.

Die Schlager-Queen musste insgesamt 7 Konzerte ausfallen lassen – davon 5 in Berlin und 2 in Wien. Offenbar hat sich ihr Gesundheitszustand noch nicht verbessert. Ob überhaupt ihre Tournee fortgesetzt werden kann, ist derzeit ungewiss.

 

Florian Silbereisen reist nach Wien

Derzeit übernachtet Helene Fischer in einem Hotel in Wien – dort soll sich erholen. Bald bekommt sie von ihrem Liebsten Unterstützung: Nachdem Florian Silbereisen erst Karneval in Köln feierte, wird er jetzt nach Wien reisen und seiner Helene zur Seite stehen.

„Ich versuche mit ganz viel Hühnersuppe und Ingwerwasser zu helfen, dass die Stimme so schnell wie möglich wieder perfekt klingt“, erzählt Florian Silbereisen in der „Bild“-Zeitung.

Drei Wien-Konzerte stehen noch auf dem Plan. Sollte es ihr bald wieder besser gehen, könnte diese stattfinden – danach stehen noch jeweils 5 Konzerte in München und Oberhausen auf dem Plan. Danach werden noch einige Ersatzkonzerte stattfinden – alle Termine hat der Veranstalter aber bisher noch nicht bekanntgegeben.