Florian Silbereisen: Serientod beim "Traumschiff"? Eine Version fürs Drehbuch gibt es schon

Thomas Gottschalk will Florian Silbereisen offenbar vom "Traumschiff" haben. Er hat sogar schon eine Version fürs Drehbuch geschrieben ...

Florian Silbereisen
Beim ZDF-"Traumschiff" spielt Florian Silbereisen die Rolle des Kapitäns. Foto: IMAGO / STAR-MEDIA
Auf Pinterest merken

Als ihn sein Manager vor rund vier Jahren anrief und fragte, ob er "Traumschiff"-Kapitän werden wolle, war Florian Silbereisen (42) sofort Feuer und Flamme. "Es ist eine Herzensangelegenheit", schwärmt der Entertainer. Nun muss sich Florian aber offenbar Sorgen um seine Zukunft auf dem TV-Dampfer machen. Unfassbar, was jetzt enthüllt wurde! So hinterhältig sägt ein Rivale nun an seinem Stuhl.

So scharf ist Thomas Gottschalk auf Floris Rolle

Obwohl mit der Rolle des "Traumschiff"-Kapitäns für den TV-Star ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung ging, musste der Entertainer vor allem zu Beginn herbe Kritik einstecken. Doch darüber konnte Florian stets hinwegsehen. "Was dann die einzelnen Kritiker darüber schreiben, das interessiert mich gar nicht so stark."

Es gibt aber jemanden, dem der Schlagerstar offenbar noch immer ein Dorn im Auge ist: Thomas Gottschalk. Die 73-jährige Showmaster-Legende liebäugelt angeblich mit der Rolle des Kapitäns. "Ich warte täglich auf den Anruf des Casting-Büros, überlege mir, ob es sinnvoll ist, in die Schuhe von Silbereisen zu treten", plauderte der TV-Moderator nun aus. Und er weiß auch schon, wie er Florian "loswerden" könnte, um seinen Platz einzunehmen.

Soll Florian Silbereisen den Serientod sterben?

Dem ZDF schickte er seine eigene Version eines Drehbuchs zu, an dessen "Ende eine Kapitänsmütze einsam auf dem Ozean schwamm". Was für ein makabres Ende! Will er Florian etwa den Serientod sterben lassen? Es klingt fast so. Er selbst sei schließlich viel besser geeignet als "Traumschiff"-Kapitän. "Ich war ja mal als Reeder unterwegs, hatte ein kleines Schiffchen und bin mit meiner Marine-Kameradschaft die deutschen Kanäle abgefahren", so Gottschalk.

Zum Glück sieht der Sender aber weiterhin den charmanten Florian in dieser Rolle. Sorgen muss sich der 42-Jährige also erst mal nicht machen.

Im Video: Daher kommen die Spekulationen, dass Thomas Gottschalk Florian Silbereisen beim "Traumschiff" ablösen soll!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Quelle

  • Freizeitwoche