George Gerdes: Der "Grey's Anatomy"-Star ist tot

Fans und Freunde aus aller Welt trauern um den beliebten Schauspieler George Gerdes...

Große Trauer um George Gerdes! Der "Grey's Anatomy"-Star ist am 1. Januar im Alter von 72 Jahren in New York verstorben. Die traurige Nachricht wird von seiner Partnerin Julia Johns in einem Interview bestätigt.

Trauriger Abschied von George

Im Gespräch mit "The Hollywood Reporter" verrät Julia, dass ihr Liebster im Krankenhaus an einem Gehirnaneurysma gestorben ist. Bis vor kurzem stand er sogar noch vor der Kamera und ging seiner Leidenschaft nach. Im Laufe seiner Karriere war er in zahlreichen Filmen wie "The Girl with the Dragon Tattoo" und "Hidalgo" zu sehen.

Im Netz häufen sich bereits die Beileidsbekundungen von Fans und Kollegen. "Das neue Jahr begann schockierend traurig mit der Nachricht vom plötzlichen Tod unseres alten Freundes, des bemerkenswerten George Gerdes", schreibt der Musiker Happy Dream auf Facebook. "George wurde zutiefst geliebt und bewundert und wir werden unter den Menschen sein, die ihn sehr vermissen werden."

Auch sein Freund und Kollege Michael McKean meldet sich zu Wort. "Mein lieber alter Freund ist gestern Abend gestorben", schreibt er kurz nach Georges Tod. "Er war ein wundervoller Songwriter, Dichter und Schauspieler, und er wurde von allen, die ihn kannten, sehr geliebt!", schreibt er. "Ihr hättet ihn auch gemocht."

Wie traurig! Von diesen Stars mussten wir uns 2020 verabschieden:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.