Gerda Lewis‘ Ex-Freund: Jetzt kommt die bittere Wahrheit ans Licht!

Manche Paare trennen sich in aller Freundschaft. Doch davon will Gerda Lewis‘ Ex-Freund nichts wissen! Er ist verletzt, enttäuscht und richtig wütend. Aber warum eigentlich?

Gerda Lewis und ihr Ex-Freund: Mega-Zoff!
Foto: Instagram/@tobi_ti

Gerda Lewis und ihr damaliger Freund Tobias inszenierten sich während ihrer Zeit bei „Germany’s Next Topmodel“ als absolutes Traumpaar. Immer wieder posteten die beiden süße Pärchen-Fotos auf Instagram und schwärmten in den höchsten Tönen von ihrer Beziehung. Doch Anfang April 2018 folgte dann das überraschende Aus. Der Bodybuilder veröffentlichte zunächst nur ein ernstes Foto von sich und betitelte es mit dem Wort „Schlange“. In seiner Story ließ er seinen Gefühlen anschließend freien Lauf.

 

Gerda Lewis‘ Ex-Freund: Total enttäuscht!

"Ich nehme an, die meisten werden jetzt genauso schockiert sein wie ich. Und zwar haben Gerda und ich uns gestern getrennt“, verriet der Fitness-Freak in einem Clip. Es seien „ekelhafte Sachen“ passiert. Zur Trennung kam es nach einer Nachricht von Gerda, die ihn „zutiefst verletzt und schockiert“ habe. "Ich habe gemerkt, dass irgendwas anders ist - seit dem Zeitpunkt, wo Gerda aus LA kam, was gut vor einer Woche war. Ich weiß nicht genau, ob es an ihr oder mir lag, es ist halt eine komische Situation." Als Freunde gingen die beiden leider nicht auseinander. Ganz im Gegenteil!

Bradley Cooper & Irina Shayk: Trennung!
 

Bradley Cooper & Irina Shayk: Trennung!

 

Tobias droht Gerda Lewis

Während manche Paare es schaffen, ihr Beziehungsende friedlich zu halten, konnte Tobias seine Wut nicht für sich behalten. Er drohte seiner Ex-Freundin öffentlich und feuerte: "Ich werde auf jedes Wort achten. Ich werde schauen, ob was weggelassen oder verdreht wird oder nicht der Wahrheit entspricht. Wenn das der Fall ist, dann werde ich das korrigieren - mit allem was dazu gehört. Gerda, ich habe 50.000 Views, ich kenne deine Reichweite. Also überleg dir, was du machst! Überleg dir ganz genau, ob du die Leute verarschst oder nicht. Und wenn du die Leute verarschst, dann bin ich da. Überleg dir das ganz genau. Mich hast du zwar verarscht, aber ich habe es in der Hand, dass du nicht noch alle anderen mitverarschst."

 

Der wahre Grund für die Trennung

Nach der Trennung löschte Gerda alle Pärchen-Fotos aus alten Zeiten. Im ProSieben-Format "Let's Face Reality" erklärte sie dann in aller Ruhe, warum es wirklich zur Trennung kam. "In Los Angeles ist mir einfach aufgefallen, dass die Bindung zu meinem Freund nicht mehr so stark ist. Ich habe gemerkt, je länger ich da bin, desto mehr entferne ich mich auch von ihm, weil ich dieses Gefühl von ‘Ich vermisse ihn’ nicht mehr hatte.“ Die Leidenschaft habe sich irgendwann in Luft aufgelöst. Obwohl es zwischen den beiden kriselte, ignorierte die Kölnerin lange alle Anzeichen. Als sie dann allerdings den Entschluss fasste, sich zu trennen, fiel ihr sicherlich eine große Last von den Schultern