GNTM: Sex-Skandal hinter den Kulissen enthüllt!

„Germany’s next Topmodel“ gehört zu den Erfolgsshows im deutschen Fernsehen. Doch ein Regisseur plauderte aus, was wirklich hinter den Kulissen abgeht.

Heidi Klum
Foto: Getty Images

Das wird wohl Heidi Klum eher weniger gefallen: Kai Tilgen arbeiten seit mehr als drei Jahrzehnten beim Fernsehen und hat nun Details verraten, was wirklich bei GNTM hinter den Kulissen passiert.

Laut seinen Aussagen soll es Sex zwischen Topmodels und Crew-Mitarbeiterin gegeben haben. "Einen Kameramann, der über mehrere Monate junge Frauen beim Modelwerden beobachtet hat, fragte ich einmal, mit wie vielen der Anwärterinnen er im Bett war. Seine Antwort: 'In welcher Staffel meinst du?'", sagt Kai Tilgen in der „Bild“-Zeitung.

 

ProSieben redet Klartext

Und was sagt ProSieben dazu? Der Sender bestreitet die Vorwürfe: "Es scheint, als suche ein Mann, der nie für GNTM gearbeitet hat, nach Aufmerksamkeit. Er schreibt über eine erfolgreiche Show haltlose Dinge, die er nicht belegt, weil er sie nicht belegen kann“, sagt Sendersprecher Christoph Körfer gegenüber „Focus Online“.

Regisseur Kai Tilgen bleibt aber bei seinen Behauptungen. "Die Unterhaltung mit dem Kollegen hat so stattgefunden", sagt er. "Ob man mir das aber glaubt, ist mir mehrheitlich egal“, so der Regisseur.