Guildo Horn: Das macht der ESC-Gewinner heute!

InTouch Redaktion

Wie die Zeit vergeht! Guildo Horn hat vor 20 Jahren den „Eurovision Song Contest“ gewonnen.

Guildo Horn: Wundervolle Neuigkeiten!
Foto: gettyimages

In der vergangenen Zeit ist es ziemlich ruhig um ihn geworden – doch was macht er heute?

Mit dem Song „Guildo hat euch lieb“ erreichte er damals den siebten Platz – das ist für deutsche Verhältnisse sehr gut, denn in den vergangenen Jahren lagen wir meist eher auf den letzten Plätzen.

Guildo Horn ist muskalisch heute noch immer aktiv. In wenigen Tagen wird er  sogar ein Muttertagskonzert geben. „Es ist der Tag, an dem wir Mutter ehren. Dafür schlüpfe ich abermals in die Rolle des jugendlichen Horntje. ‚Mutti ich hab Dich lieb‘ ist ein Konzert der Extraklasse mit dem Prädikat: besonders mütterfreundlich“, erzählt Guildo Horn in der „Bild“-Zeitung.

Kürzlich hat er einen Clip zum Heintje-Song „Mama“ veröffentlicht. „Es war mir ein inneres Anliegen, Mutti zu danken. Und die Mutti aller Lieder für Mutti ist und bleibt nun mal Heintjes Hymne ‚Mama‘. Man liebt oder man hasst das Lied, dazwischen gibt es nichts. Als Horntje möchte ich die Musikwelt gerne mit ‚Mama‘ versöhnen! Ach, könnte doch jeder Tag Muttertag sein!“, so Guildo Horn. Der Sänger hat übrigens auch verraten, dass er nicht nochmal beim „Eurovision Song Contest“ teilnehmen würde.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken