GZSZ-Merle: Baby-Drama! Schock nach dem positiven Schwangerschaftstest

Hiobsbotschaft für Merle: Sie ist ungewollt schwanger - mit 16! Wie geht es jetzt bei GZSZ für sie weiter?

GZSZ Merle Jonas
TVNOW / Rolf Baumgartner

Diese Nachricht stellt ihr ganzes Leben auf den Kopf: Merle (Ronja Herberich) ist schwanger. Und diese Neuigkeit passt so gar nicht in den Lebensentwurf der 16-Jährigen...

Wie konnte es überhaupt soweit kommen? Beim Sex mit Jonas (Felix van Deventer) ist das Kondom gerissen. Eigentlich hatte das junge Paar den Unfall rechtzeitig bemerkt, und Merle hat sich auch die "Pille danach" in der Apotheke besorgt. Doch offenbar kam die Einnahme zu spät. Denn kurze Zeit später muss Merle feststellen: Sie ist schwanger!

Ronja Herberich spricht über Merles Schwangerschaft

"Erstmal ist Merle überfordert mit dieser Nachricht, weil sie nicht damit gerechnet hat", erklärt Schauspielerin Ronja Herberich im Interview mit RTL. Für ihren Serien-Charakter kommt die Schwangerschaft völlig unverhofft, denn eigentlich wähnte sie sich auf der sicheren Seite. "Jetzt kommt diese Schwangerschaft wirklich sehr überraschend und ungelegen."

Doch wie wird es für Merle bei GZSZ nun weitergehen? Rückt in der Daily Soap etwa das Thema Abtreibung in Fokus? Schließlich passt ein Kind so gar nicht zu den Zukunftsplänen, die Merle für sich geschmiedet hat. Oder wird es bald ein neues Serien-Baby geben?

Erstmal jedoch muss sich Merle ein Herz fassen und Jonas erklären, dass er bald Vater wird. Vorerst weiht sie nämlich nur Toni in ihr Geheimnis ein...

Wie die Geschichte um Merles Schwangerschaft weitergeht, zeigt sich in den kommenden Wochen bei GZSZ.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';