GZSZ: Ulrike Frank zeigt ihren Ehemann Marc Schubring

Bei GZSZ hat sie als Katrin Flemming ja eher nicht so ein glückliches Händchen in Sachen Männer. Privat sieht das jedoch ganz anders aus: Ulrike Frank (46) ist schon seit 15 Jahren fest vergeben...

Ulrike Frank und ihr Ehemann Marc Schubring
Foto: RTL - privat

Mit ihrem Ehemann Marc Schubring verbindet die Schauspielerin die gleiche berufliche Leidenschaft. Als Musical-Komponist arbeitet er quasi in der gleichen Branche - und deshalb weiß er ganz genau, was seine Gattin bei GZSZ leistet. "Es macht mir Spaß, die Serie zu sehen und auch die Entwicklung der Figur. Die Herausforderung, die Ulrike als Schauspielerin annehmen muss, durch die verschiedenen Geschichten und Stränge, die dort passieren, das ist total spannend zu beobachten", erklärte er jetzt gegenüber RTL.

Aber auch Ulrike Frank unterstützt ihren Liebsten bei seinem Job. Aktuell begleitet sie ihn nach Washington, wo sein Theaterstück "Double Trouble" uraufgeführt wird.

In dieser Situation kommt ihre GZSZ-Rolle allerdings nicht mit. "Ich kann das total gut trennen. Ich nehme die Rolle echt nicht mit nach Hause. Ich liebe diese Rolle. Ich finde Katrin Flemming ist eine der besten Rollen bei GZSZ, aber zu Hause gibt es keine Katrin", erklärt sie. Für ihre Ehe dürfte das wohl auch von Vorteil sein...