Hans Sigl: Der "Bergdoktor" wurde aus dem TV-Programm gestrichen

Erschütternde Nachrichten vom "Bergdoktor". Die Erfolgsserie wurde aus dem TV-Programm gestrichen!

Hans Sigl
Foto: Getty Images

Großes Drama um den "Bergdoktor". Gerade beschäftigt die Fans eine turbulente Schwangerschafts-Story rund um die Ex-Freundin von Dr. Martin Gruber, gespielt von Hans Sigl. Doch die Fans müssen sich bei der Fortsetzung erstmal ein wenig gedulden...

Der "Bergdoktor" wurde unterbrochen

Wie nun bei einem Blick ins TV-Programm ersichtlich wird, hatte der "Bergdoktor" erstmal Sendepause. Der Grund: Das "ZDF" zeigte, passend zum Altweiberkarneval, "Kölle Alaaf - Die Mädchensitzung". Für die Fans ein herber Schlag! Schließlich ist der "Bergdoktor" für viele TV-Zuschauer ein fester Bestandteil des Donnerstag-Abendprogramms. So ist es auch kaum verwunderlich, dass via "Instagram" einige Negativ-Stimmen laut werden...

Die Fans sind stinksauer

"Wie soll ich das zwei Wochen aushalten?", "Wieder zwei Wochen … Kann Karneval nicht bei Sky Nostalgie laufen?!", "Nicht schon wieder zwei Wochen.", "Warum schon wieder zwei Wochen? Was nu wieder? Handball? Fußball?" sowie "Boah … 2 Wochen" sind nur einige der Kommentare, die sich auf dem offiziellen "Instagram"-Account vom Bergdoktor finden lassen. All zu lange müssen sich die "Bergdoktor"-Anhänger jedoch nicht gedulden! So geht die Erfolgsserie schon in der nächsten Woche weiter - zum Glück...

Huch, was ist denn bei Hans Sigl los?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.