Heidi Klum: Schwanger? Video sorgt für Furore

Werden Heidi Klum und Tom Kaulitz Eltern? Jetzt macht Heidi Klum eine verdächtige Andeutung.

Heidi Klum und Tom Kaulitz
Foto: imago

Im Privatleben von Heidi Klum könnte es momentan nicht besser laufen. Sie schwebt immer noch mit Ehemann Tom Kaulitz auf Wolke 7. Die beiden leben mit ihren vier Kindern in Los Angeles. Krönt bald etwa ein gemeinsames Baby ihr Familienglück?

Ist Heidi Klum wieder schwanger?

In einer Vorschau zur neuen Folge von "GNTM" hat die Modelmama ständig Heißhungerattacken. "Ich rieche schon wieder was! Was esst ihr denn die ganze Zeit? Ich meine, ich würde Fritten riechen. Ihr knabbert doch! Ich höre euch doch pausenlos irgendwas knabbern", beschwert sie sich in dem kurzen Clip. Also wird Heidi von ihrem Team mit einer großen Portion Pommes versorgt. Doch das ist ihr nicht genug. Kurz danach gibt's Suppe, Bienenstich und Süßigkeiten. "Was ist denn los mit mir? Bin ich denn schon wieder schwanger?", fragt sich die 47-Jährige.

Heidi Klum wünscht sich noch ein Baby

Gibt es im Hause Klum-Kaulitz wirklich bald Nachwuchs? Seit den Dreharbeiten ist mittlerweile einige Zeit vergangen, doch Heidi zeigt sich weiterhin gertenschlank. Dabei ist Baby Nummer 5 gar nicht so unwahrscheinlich. Als eine Kandidatin mit ihrem Nachwuchs vor kurzem die Bühne von "America’s Got Talent" betrat, platzte aus Heidi heraus: "Ich will auch noch mal so ein Kleines!" Mal sehen, ob es bald wirklich soweit ist...

Mehr zu Heidis und Tom Zukunftsplänen erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.