intouch wird geladen...

Heidi Klums Hausmannskost: Ihre besten Rezepte zum Nachkochen

Strikte Diät? Nichts für Heidi Klum! Die Model-Mama pfeift auf Model-Food und lässt es kulinarisch gern richtig krachen und Kalorien Kalorien sein. Nachkochen auf eigene (Figur-)Gefahr...

(1/4) iStock

Pasta Carbonara mit Chorizo

Zutaten für 4 Portionen:

  • 300 g Chorizo
  • 4 EL Öl
  • 500 g Spaghetti
  • 6 Eier (Gr. M)
  • 100 g Parmesan
  • Salz & Pfeffer
  • 4 Stiele Petersilie
  1. Wurst in Scheiben schneiden und in Öl anbraten. Spaghetti kochen. Eier mit Parmesan verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilienblättchen abzupfen.
  2. Spaghetti abgießen und zur Chorizo in die Pfanne geben. Pfanne von der Herdplatte nehmen, Eimasse dazugeben und unter die Spaghetti mischen. In der heißen Pfanne nurso lange mischen bis die Eimasse bindet. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie garnieren.

Ca. 30 Minuten, Pro Portion ca. 1080 kcal, E 41 g, F 65 g, KH 82 g

(2/4) iStock

Gefülltes Huhn mit Wedges

Zutaten für ca. 4 Portionen:

  • 4 Hühnerfilets
  • 2 grüne Paprika
  • 4 Scheiben Schinken
  • 4 Scheiben Käse
  • 4 EL Öl
  • 250 ml Weißwein
  • 1 kg Kartoffeln
  1. In die Hühnerfilets längs eine Tasche schneiden. Paprika in Streifen schneiden. Filets mit Schinken, Käse und Paprika füllen, mit Zahnstochern verschließen. In einem Topf mit Öl rundum scharf anbraten, mit Wein ablöschen. Zugedeckt ca. 25 Minuten dünsten.
  2. Währenddessen Kartoffeln in Spalten schneiden, mit Öl bepinseln und ca. 30 Minuten im Ofen kross backen.

ca. 40 Minuten, Pro Portion ca. 770 kcal; E 54 g, F 44 g, KH 29 g

(3/4) iStock

Schnitzel mit Kartoffelgratin

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Kalbsschnitzel
  • 50 g Mehl
  • 2 Eier
  • 150 g Semmelbrösel
  • 2 TL Öl
  • 1 kg Kartoffeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 ml Milch
  • 400 g Sahne
  • 1 EL Butter
  1. Schnitzel behutsam klopfen. Fleisch beidseitig in Mehl wenden, durch die Eier ziehen und in den Bröseln wenden. Im Öl backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  2. Kartoffeln in dünne Scheiben hobeln. Knoblauch grob hacken. Milch, Sahne und Knoblauch in einem Topf erhitzen und fein pürieren. Kartoffeln unterheben. Auflaufform mit Butter einfetten, Kartoffeln mit Soße in die Form geben und 50 Minuten backen.

ca. 1 Stunde, Pro Portion ca. 540 kcal; E 10 g, F 37 g, KH 39 g

(4/4) iStock

Tacos mit Steak-Streifen

Zutaten für 4 Personen:

  • 300 g Rinderfilet
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 Avocado
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 4 TL Sour Cream
  • 6 TL Reibekäse
  • 1 Dose Mais
  • 4 Tacoschalen
  • Salz & Pfeffer
  1. Rinderfilet in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten.
  2. Die Avocado in Würfel schneiden und mit Zitronensaft mischen. Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.
  3. Fleisch mit der Sour Cream und dem Käse unter das Gemüse mischen und in die Tacoschalen füllen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

ca. 75 Minuten, Pro Portion ca. 1230 kcal; E 81 g, F 71 g, KH 64 g

Während Heidi Klum ihren „GNTM“-Meeedchen Jahr für Jahr bewusste Ernährung predigt und sogar regelmäßig einen gesunden Kochabend mit ihnen einlegt, legt sie sich selbst beim eigenen Speiseplan keinen Zwang an. Hauptsächlich reichhaltige Schlemmer-Gerichte kommen bei ihr auf den Tisch. Woher wir das wissen? Nun, gerade filmte Heidi ihren Liebsten bei der Zubereitung von Pfannkuchen, um das Event mit ihren Fans zu teilen. Im Hintergrund zu sehen: eine riesige Schiefertafel mit den Abend-Mahlzeiten der Woche. Praktisch: Da kann man sich morgens schon aufs Dinner freuen. Und das hat’s wirklich jedes Ma(h)l in sich: Ob Tacos mit Steak, Huhn mit Kartoffelwedges, cremige Pasta Carbonara oder saftiges Wiener Schnitzel – Heidi liebt’s am Ende des Tages schwer und deftig. Wie sie trotzdem so top in Form bleibt? Tja, das wüssten wir auch gerne…

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';