intouch wird geladen...

Helene Fischer: Folgenschwere Entscheidung! Die Wahrheit hinter ihrem Schweigen

Es geht um die Zukunft von Freunden und Kollegen. Doch Helene Fischer hat eine folgenschwere Entscheidung getroffen...

Helene Fischer
Getty Images

Alarmstufe Rot! Mit vereintem Engagement kämpft die Veranstaltungsbranche ums nackte Überleben. Denn die Lage ist angespannt: Wegen Corona sind Hunderttausende Jobs und Existenzen gefährdet. Promis wie Alt-Rocker Udo Lindenberg (74), Moderator Guido Cantz (48) oder die Band Silbermond unterstützen die „Night of Lights“. Nur die größte Schlagersängerin Deutschlands schweigt.

Hierzulande gibt es wohl kaum jemanden, der Helene Fischer nicht kennt. Ihr Einfluss und ihre Reichweite sind enorm, trotzdem hält sie sich bei politischen und gesellschaftlichen Themen meist zurück. Im September 2018 waren der Aufschrei und die Überraschung im positiven Sinne dementsprechend groß, als sich Helene im Netz klar gegen Gewalt und Fremdenfeindlichkeit ausgesprochen hat. „Ich gebe nie politische Statements ab, denn meine Sprache ist die Musik. Aber heute Abend setzen wir auch ein Zeichen“, sagte sie nach ausländerfeindlichen Übergriffen in Chemnitz nur wenig später bei einem ihrer Konzerte. In den Medien wurde Helene für ihre eindeutige Positionierung gefeiert.

Wann meldet sich Helene Fischer zu Wort?

Gerade weil sie so selten ihre Meinung öffentlich vertritt, findet ihre Stimme umso mehr Gehör. Doch in letzter Zeit blieb diese Stimme stumm, obwohl es so viele wichtige Proteste gibt wie nie. Egal ob bei den „Black Lives Matter“-Protesten, der „Stay Home“-Kampagne zu Beginn der Corona-Krise oder den Umwelt-Demos im Rahmen von „Fridays for Future“: Von Helene gab es bisher keine öffentliche Unterstützung, keinen Appell, einfach gar nichts. Die 35-Jährige hat sich zwar vor anderthalb Jahren von der Showbühne zurückgezogen, trotzdem werden immer wieder vereinzelt Beiträge auf ihren Social-Media-Kanälen gepostet – allerdings waren das nur Sendehinweise oder Gewinnspiele.

Warum nutzt Helene ihre Reichweite nicht, um auf solch relevante Themen aufmerksam zu machen? Gerade in ihrer Karriere-Pause hätte ein Statement noch mehr Gewicht. Vor allem da die „Night of Lights“-Aktion die Zukunft von Helene und ihrer Crew auch direkt betrifft. Oder sieht sie ihre Zukunft womöglich gar nicht mehr in der Öffentlichkeit? Aktuell ist Helene komplett in ihr Privatleben abgetaucht, genießt ihre Beziehung mit Thomas Seitel, Freunden und Familie. Dass dabei offenbar nicht mal Zeit ist, um sich in einer kurzen Nachricht oder per Video-Botschaft an ihre Fans zu wenden, ist traurig. Und leider auch ein deutliches Statement.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';