Thomas Seitel

Hier findest du immer alle aktuellen News zu Thomas Seitel

 

Thomas Seitel: Kurzbiografie

Thomas Seitel wuchs in Eppertshausen (Hessen) auf und lebt heute in Berlin. Schon in jungen Jahren turnte er mit viel Begeisterung. Der Sport half ihm dabei, seine Hyperaktivität besser in den Griff zu bekommen. „Turnen war der einzige Sport, nach dem ich müde nach Hause kam. Da entschieden meine Eltern, dass das der richtige Sport für mich ist“, erklärte er 2018 in der ARD-Show „Hallo Hessen“. So turnte er sogar in der Ersten Bundesliga in Deutschland und Frankreich. Mit 20 Jahren studierte Seitel Sportwissenschaften und Publizistik in Köln. Allerdings schlug sein Herz auch weiterhin fürs Turnen und so verfolgte er seine Karriere als Show-Akrobat und Model.

 

Thomas Seitel und Helene Fischer

Helene Fischer war zehn Jahre lang mit dem Schlager-Star Florian Silbereisen zusammen. Im Dezember 2018 gab sie überraschend die Trennung bekannt und verriet auch, dass sie nun einen neuen Mann an ihrer Seite hat: Thomas Seitel. Er arbeitet schon seit einiger Zeit mit Helene zusammen. Damals beschrieb er die Sache als reines „Arbeitsverhältnis“. "Natürlich muss sie mir nah kommen in der Luft, weil sie nicht runterfallen möchte und ich nicht möchte, dass sie runterfällt. Deswegen war das die Notwendigkeit, dass wir so nah gekommen sind. Das hat unglaublich viel Spaß gemacht“, sagte er vor einiger Zeit. Doch aus Freundschaft wurde irgendwann Liebe.

 

Thomas Seitel steht im Guinness-Buch der Rekorde

Thomas Seitel steht seit 2008 im Guinness-Buch der Rekorde. Er nahm an der RTL-Show „Guinness World Records“ teil und schaffte es, sich in fünf Minuten 82 Unterhosen anzuziehen. Wenn er nicht gerade Rekorde aufstellt, steht der Akrobat auch als Model vor der Kamera. 2016 posierte er für das Schwulen-Magazin „Mate“ und zog dafür sogar sein T-Shirt aus. Ein Anblick, den Helene Fischer von nun an jeden Tag genießen darf!

Das könnte dich auch interessieren: