"Herz gebrochen": David Friedrich spricht über Ex Jessica

Darauf haben die Bachelorette-Fans gewartet!

Das Dschungelcamp ist dafür bekannt, am nächtlichen Lagerfeuer die eine oder andere Promizunge zu lösen - so auch bei David Friedrich!

David Friedrich: Heimlicher Dschungelcamp-Sieg!
David Freidrich spricht über Jessica Paszka Foto: MG RTL D / Arya Shirazi
Auf Pinterest merken

Bereits nach zwei Tagen im australischen Busch geriet der Musiker vor laufenden RTL-Kameras in Plauderlaune und packte über Ex-Freundin Jessica Paszka aus!

Gegenüber Campgenossin Tina York befand David Friedrich zur Trennung:

"Wer ist Schuld und wer ist nicht Schuld. Tina, irgendwann bist du die ganze Scheiße satt."

Er fühle sich völlig falsch dargestellt, so der 28-Jährige weiter:

"Ich habe nicht mal ansatzweise irgendeine Scheiße gemacht. Ich würde nie belügen oder betrügen!"

Seine Bachelorette-Zeit würde ihm auch heute noch zusetzen:

"Rosenkriege sind immer scheiße und absolut unnötig. Die Sendung hat mich so sehr geprägt, dass ich mit Frauen gar nichts mehr zu tun haben wollte. Klar, natürlich hat es mir das Herz gebrochen."

Und auch sein Vertrauen in zukünftige Partnerinnen scheint nach der Bachelorette erschüttert:

"Mir braucht keiner mehr zu erzählen, dass Frauen lieb sind", so David Friedrich enttäuscht.

Tja, es bleibt abzuwarten, ob eine der Damen im Dschungelcamp die richtige Medizin für David Friedrichs Liebeskummer ist...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.