Herzogin Kate: Corona-Drama! Der Palast bestätigt die bitteren News

Beunruhigende Nachrichten von Herzogin Kate! Sie hat sich womöglich mit dem Coronavirus infiziert.

Herzogin Kate
Foto: IMAGO/ i Images

Auch wenn die Corona-Regeln mittlerweile wieder gelockert wurden, ist das Virus noch nicht komplett bekämpft. Personen, die mit einer positiv getesteten Person Kontakt hatten, müssen sich weiterhin in Quarantäne begeben. Das gilt auch für Herzogin Kate...

Herzogin Kate ist in Corona-Quarantäne

Die Ehefrau von Prinz William befindet sich aktuell in häuslicher Isolation. "Vergangene Woche ist die Herzogin von Cambridge mit jemandem in Kontakt gekommen, der später positiv auf das Coronavirus getestet wurde", bestätigt jetzt der britische Palast. Die gute Nachricht: Kate hat bisher keine Symptome. Jedoch musste sie wegen der Quarantäne alle Termine absagen. Ihr Mann William wird heute allein an zwei Veranstaltungen zu Ehren des Nationalen Gesundheitsdiensts teilnehmen.

Wann und wo Kate mit der positiv getesteten Person zu tun hatte, wurde bisher nicht verraten. Jedoch ist bekannt, dass die Herzogin am Freitag beim Tennisturnier in Wimbledon zu Gast war. Sie besichtigte sich das Gelände und das Wimbledon-Museum und schaute sich im Anschluss das Spiel an. Außerdem feuerte die 39-Jährige am Dienstag die englische Nationalmannschaft beim Achtelfinale gegen Deutschland an.

Mager-Schock bei Herzogin Kate! Im Video seht ihr die alarmierenden Bilder:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.