Herzogin Kate: Die Geburt steht kurz bevor!

Es geht los! Die Geburt des dritten gemeinsamen Babys von Herzogin Kate (36) und Prinz William (35) steht offenbar unmittelbar bevor!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Vom Palast selbst hieß es bereits vor einiger Zeit, dass das Kind im April zur Welt kommen soll. Und jetzt könnte es tatsächlich sehr bald soweit sein!

Für Herzogin Kates drittes Baby ist schon alles vorbereitet

Denn: Die Vorbereitungen, die im und vor allem vor dem St. Mary's Krankenhaus, in dem Herzogin Kate nach Prinz George (4) und Prinzessin Charlotte (2) auch ihr drittes Baby zu Welt bringen wird, getroffen werden sind eindeutig.

Der Zaun neben der Krankenhaustür, vor der auch Kate ihre Babys der Öffentlichkeit präsentiert, ist frisch gestrichen und die Straße vor dem Hospital abgesperrt.

Die Straße ist bis Ende April gesperrt

Hinweisschilder und Parkbeschränkungen sollen Fans und Presse im Zaum halten. Veranlasst sind diese in dem Zeitraum vom 9. bis zum 30. April. Der offizielle Grund wird auf den Hinweisschildern, von denen Fotos mittlerweile überall im Netz zu finden sind, nicht angegeben.

Ein weiterer Anhaltspunkt dafür, dass die Vorbereitungen für die royale Geburt getroffen werden...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.