Herzogin Meghan und Prinz Harry: Bittere Abfuhr für die Queen!

Oh je! Diese Nachricht versetzt der Queen einen bitteren Stich ins Herz!

Seitdem Harry und Meghan ihre Zelte in Großbritannien abbrachen und sich in den USA ein neues Leben aufbauen, soll die Queen enorm unter dem Abschiedsschmerz von Harry leiden. Doch während die Königin noch lange geglaubt haben soll, dass ihr Enkel sie in diesem Jahr nochmal in seiner alten Heimat besucht, wurden nun auch die letzten Hoffnungen der Königin zerschlagen. So sollen Harry und Meghan noch nicht mal an Weihnachten nach Großbritannien reisen...

Meghan und Harry erteilen der Queen eine Abfuhr

Bereits im Sommer soll die Queen ihren Enkel und dessen Ehefrau nach Schloss Balmoral eingeladen haben. Doch Harry und Meghan sahen keine Veranlassung, ins Königreich zurück zu kehren. So angeblich auch an Weihnachten. Wie nämlich nun durch Royal-Expertin Katie Nicholl gegenüber "Vanity Fair" berichtet wird, sollen der sympathische Rotschopf und seine Ehefrau die Festtage ohne die königliche Familie planen. So heißt es, dass sie "noch nicht bereit" seien, bei solch einem großen festlichen Anlass auf ihre Familie zu stoßen. Autsch! Was die Königin darüber denkt, ist nicht bekannt. Bis jetzt gab sie dazu noch kein Statement ab...

Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.