Hochzeits-Überraschung: Sophia Thomalla ist unter der Haube!

Mega Hochzeits-Überraschung!

Hochzeits-Überraschung: Sophia Thomalla ist unter der Haube!
Sophia Thomalla und Andy LaPlegua sind verheiratet Foto: Instagram / deathrod_kustoms

Lange Zeit war nicht klar, ob Sophia Tomalla (26) und Andy LaPlegua (40) überhaupt ein Paar sind oder ob es nicht doch ein Liebes-Comeback mit ihrem Ex, „Rammstein“-Frontmann Till Lindemann (53), geben würde - jetzt gibt es Gewissheit!

Denn wie die Bild berichtet, haben Sophia und Rocker Andy LaPlegua sich in den USA das Ja-Wort gegeben, und das schon vor drei Monaten!

Die Trauung war bereits am 11. März 2016 in Marietta, dem Heimatort von LaPlegua, vollzogen worden - wie genau es jedoch zu dem Ereignis kam und ob es einen richtigen Antrag gab, ist Sophia Thomalla eher unklar:

„So richtig weiß ich das nicht mehr", gesteht die 26-Jährige gegenüber der Bild. "Es waren bewegte Tage damals. Till und ich getrennt, mein Kopf platzte, mir wurde alles zu eng. Die Heirat ist aus einer Extremsituation heraus entstanden.“

Die Hochzeit sei eine eher kurzfristige Entscheidung gewesen, erklärt die Schauspielerin weiter:

„Es war spontan und easy. Heiraten in den USA ist so einfach wie hier ein Tattoo stechen.“

Nicht einmal die Mutter von Sophia, Simone Thomalla (51), habe von der Spontan-Trauung gewusst:

„Und das war auch gut so! Ich muss nicht mit allem und jedem zu meinen Eltern rennen. So bin ich nicht gestrickt.“

Der Einzige, der über die Heirat im Bilde war, sei ihr Ex-Freund Till Lindemann gewesen: „Wir hatten riesigen Zoff. Es ging hoch und runter. Wir waren ja getrennt, zusammen, getrennt, zusammen. Man will nicht mehr und kann dann doch nicht ohne einander. Das haben wir jetzt erkannt ...“

Ihre Ehe betrachtet Sophia Thomalla jetzt eher nüchtern:

„Ich weiß, dass so eine frühe Ehe ein Wahnsinn ist. Leichtsinnig wahrscheinlich auch, aber manchmal tut man eben Dinge im Leben, die nicht richtig durchdacht sind. Ich lasse jetzt erst einmal alles auf mich zukommen.“