Horst Lichter: Erschütternde Tragödie hinter den Kulissen!

Drama hinter den Kulissen von "Bares für Rares"! Horst Lichters Freund Ludwig Hofmaier hat mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen...

Horst Lichter rührt mit Statement zu Tränen
Horst Lichter rührt mit Statement zu Tränen Foto: Getty Images

Das hatte niemand geahnt! Hinter den Kulissen der Erfolgs-Sendung Bares für Rares spielt sich eine heimliche Tragödie ab! Im Mittelpunkt steht das schreckliche Schicksal von Kult-Händler Ludwig Hofmaier (77). Kann Moderator Horst Lichter (57) seinem Freund noch helfen?

Ludwig Hofmaier hatte zwei Schlaganfälle und einen Herzinfarkt

Eigentlich galt Lucki immer als vitales Energiebündel, das nichts so schnell umhaut. Legendär zum Beispiel seine Aktion, als er 1967 auf Händen (!) von Regensburg nach Rom lief. Aber das war gestern. Der 1,55 Meter „große“ Bayer musste schwere gesundheitliche Rückschläge verkraften. „Ich hatte zwei Schlaganfälle und einen Herzinfarkt!“, enthüllte der Ex-Turner neulich. „Ich war bereits zu drei viertel gelähmt!“ Sein unfassbares Schicksal weist unheimliche Parallelen zu Horst Lichter auf! Der frühere TV-Koch hatte ebenfalls zwei Schlaganfälle und einen Herzinfarkt! Laut eigenen Angaben hat er sogar Nahtod-Erfahrungen gemacht! Der Schnauzbart-Träger hat seine Lektion gelernt. Er achtet auf seinen Körper, gönnt sich genug Schlaf und eine gesunde Ernährung.

Kann Horst Lichter seinem Freund noch helfen?

Anders dagegen Ludwig Hofmaier: Trotz Renten-Alter kommt ein Ruhestand für ihn nicht in Frage. Er ist weiterhin als Händler unterwegs und regelmäßig im TV zu sehen. Und auf seine Ärzte hört er auch nicht, will weiterhin seinen zünftigen Schnupftabak genießen. Horst Lichter sollte sich ihn mal zur Brust nehmen und ihm ins Gewissen reden. Schließlich wollen die Zuschauer noch lange Zeit viel Spaß mit Lucki haben!

Vor kurzem sorgte dieses Bild von Horst Lichter für Entsetzten bei den Fans:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.