"How To Get Away With Murder": Liza Weil und Charlie Weber sind ein Paar

InTouch Redaktion

"How To Get Away With Murder": Liza Weil und Charlie Weber sind ein Paar - In der Serie selbst kommen sie sich nicht so nah. Dafür hat es wohl am Set umso mehr gefunkt.

Liza Weil und Charlie Weber sind ein Paar
Foto: getty

Das bestätigte nun der Sprecher von Charlie Weber gegenüber dem People Magazine. Schon seit letztem Sommer seien er und "Gilmore Girls"-Star Liza Weil ein Paar.

Schon häufiger posteten die beiden Co-Stars gemeinsame Fotos, doch da sie beide zusammen "How To Get Away With Murder" drehen, war da bislang nicht mehr, als ein Verdacht. 

 

Liza Weil und Charlie Weber: Kurioses Trennungs-Timing

Beide Schauspieler sind noch gar nicht lange von ihren Ehepartnern getrennt. Nach zehn Jahre Ehe trennte sich Liza Weil von Ehemann Paul Adelstein im März 2016. Gemeinsam haben sie die sechsjährige Tochter Josephine. Charlie Weber trennte sich von seiner Frau Giselle nach nur neun Monate. Die Trennung wurde ebenfalls im März 2016 bekannt.

Bei all dem Liebesglück hinterlassen die Daten schon einen etwas faden Beigeschmack. So sieht es durch die zeitgleiche Trennung und das Geständnis des Sprechers, dass Liza Weil und Charlie Weber seit Sommer 2016 ein Paar sind, fast so aus, als hätten sie sich deswegen von ihren Ehepartnern getrennt.