Inka Bause: Verliert sie jetzt alles?

Bei RTL startete die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". Doch nun muss Inka Bause einen schweren Schicksalsschlag verkraften...

Inka Bause
Foto: TVNOW/ Stefan Gregorowius

An diesem Montag startete die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". Landwirte suchen auch diesmal die große Liebe in der Kuppelshow. An ihrer Seite ist auch diesmal wieder Inka Bause, welche die Kandidaten bei der Liebessuche unterstützt.

Auch interessant:

Schwächster Staffel-Start seit Jahren

"Nach acht Jahren darf ich endlich mal wieder für eine Frau eine Partnerin fürs Leben finden. Ich freue mich sehr, Pferdewirtin Lara bei der Suche nach einer passenden Frau zu helfen und zu begleiten“, verrät Inka Bause zum Start der neuen Bauern-Saison. Doch die Freude wird getrübt: "Bauer sucht Frau" legte bei RTL den schwächsten Staffelstart aller Zeiten hin.

Die gute Nachricht: "Bauer sucht Frau" war dennoch die Nummer 1, aber gleichzeitig auf niedrigem Niveau. Die Auftaktfolge erreichte nur 14,1 Prozent Marktanteil bei den jungen Zuschauern, wie "DWDL" berichtet. Insgesamt hatten 4,06 Millionen Zuschauer eingeschaltet - das waren bei einem Staffelauftakt so wenige wie noch nie. Zum Vergleich: Im vergangenen Jahr waren es eine knappe Million mehr Zuschauer.

Ein Mann bringt Inka Bause zum Strahlen - mehr dazu hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.