Jeanette Biedermann: So kam sie damals wirklich an den GZSZ-Job

Jeanette Biedermann war 5 Jahre bei GZSZ zu sehen. Die Schauspielerin und Sängerin verrät, wie sie damals an den Job gekommen ist.

Jeanette Biedermann
Foto: IMAGO / Mauersberger

Die Schauspielerin kam 1999 ans Set und verkörperte die Rolle der Marie Balzer. Im Jahr 2004 stieg sie aus, um sich auf ihre Musikkarriere zu konzentrieren. Doch wie kam Jeanette Biedermann überhaupt an den Job damals? "Es war eine wahnsinnige Zeit. Meine Freundin kam damals in den 90ern zu mir und meinte: ,Du, ich kann heute nicht raus, es fängt so eine Serie an, die heißt ,Gute Zeiten, schlechte Zeiten‘. Die würde ich mir gern angucken.‘ Ich dachte nur: ,Okay, ich gehe trotzdem raus.‘ Und dann wurde das ein riesiger Erfolg und ich bin irgendwann mit eingestiegen", sagt Jeanette Biedermann in der ZDF-Show "Gottschalks große 90er-Show".

Die Schauspielerin kam 1999 ans Set und verkörperte die Rolle der Marie Balzer. Im Jahr 2004 stieg sie aus, da sie sich auf ihre Musikkarriere konzentrieren wollte. Doch wie kam Jeanette Biedermann überhaupt an den Job damals? "Es war eine wahnsinnige Zeit. Meine Freundin kam damals in den 90ern zu mir und meinte: ,Du, ich kann heute nicht raus, es fängt so eine Serie an, die heißt ,Gute Zeiten, schlechte Zeiten‘. Die würde ich mir gern angucken.‘ Ich dachte nur: ,Okay, ich gehe trotzdem raus.‘ Und dann wurde das ein riesiger Erfolg und ich bin irgendwann mit eingestiegen", sagt Jeanette Biedermann in der ZDF-Show "Gottschalks große 90er-Show".

So kam Jeanette Biedermann zu GZSZ

Dann verriet sie weiter: "Ich kam spontan dazu. Es gab ein Casting, ich war gerade mit meiner Musik unterwegs und habe noch nicht richtig Knete verdient damit, hatte es schwer, immer meine Miete zu zahlen. Ich dachte also, ich gehe da einfach mal hin." Beim Casting konnte sie überzeugen und ergatterte den Job bei GZSZ. "Ich war total unvorbereitet mit meinem Berliner Dialekt. Und dann haben sie plötzlich gesagt: ,Genau so was haben wir gesucht, das ist total natürlich", so Jeanette Biedermann.

Das waren die 7 dramatischsten Momente bei GZSZ - mehr dazu hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.