intouch wird geladen...

Jeanette Biedermann: Süße Enthüllung! Bei Instagram hat sie sich verraten

Jeanette Biedermann scheint einen Plan zu verfolgen: Bei Instagram kommt jetzt die ganze Wahrheit ans Licht.

Jeanette Biedermann
Foto: imago

Seit zehn Staffeln läuft „The Voice of Germany“ im TV. Doch Jeanette Biedermann wurde bislang keiner der vier Drehstühle frei gemacht. Aber wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, muss man eben erfinderisch werden. Und das ist Jeanette geworden…

Unter gefühlt jedes Foto, das einer der aktuellen „The Voice“-Coaches auf seinem Instagram-Profil hochlädt, setzt sie ein „Gefällt mir“. Teilweise kommentiert Jeanette die Bilder auch, wirft mit Emojis und Herzchen nur so um sich. Ein nettes Zeichen des Supports unter Musikern, könnte man meinen. Oder unter zukünftigen Kollegen?

Wird Jeanette Biedermann "The Voice"-Coach?

Denn Jeanette wäre eigentlich die ideale Besetzung für die elfte „The Voice“-Staffel: Seit 20 Jahren behauptet sie sich mal mehr, mal weniger erfolgreich im Musikgeschäft – und Erfahrung als Jurorin bringt die 40-Jährige auch mit: 2003 und 2004 war sie bei „Star Search“, einem Castingformat auf Sat.1.

Auf die Nachfrage, ob sie mal wieder Lust hätte, Teil einer Casting-Sendung zu sein, erklärte Jeanette Biedermann: „Es muss die richtige sein!“ Die richtige scheint sie ja gefunden zu haben – und sich mit den neuen Kollegen schon mal gut zu stellen, kann ja auch nicht schaden…

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.