Jeanette Biedermann: Traurige Ehe-News!

Seit sieben Jahren sind Jeanette Biedermann und Jörg Weißelberg nun verheiratet. Doch jetzt macht die Sängerin eine traurige Beichte...

Jeanette Biedermann & Jörg Weisselberg: Emotionale Beichte
Foto: GettyImages

Es ist die große Liebe: Jeanette Biedermann und Jörg Weißelberg haben sich gesucht und gefunden. Das Paar ist seit 18 Jahren zusammen - sieben davon verheiratet. 

Jeanette Biedermann verlor ihren Bruder
 

Jeanette Biedermann: Erschütternde Baby-News! Es ist so traurig

 

Jeanette Biedermann: Offene Beichte über ihre Ehe

Eigentlich schweigt Jeanette Biedermann, wenn es um ihre Ehe geht. Doch nun überrascht sie mit einem Geständnis, das manch einen ziemlich schockiert. "Wir sind da total schlampig, mit Hochzeitstag und so. Wir haben in den ganzen sieben Jahren noch nicht einmal daran gedacht. Erst im nachhinein: 'Ey, scheiße! Weißt du was vor vier Tagen war?'", gesteht sie gegenüber "Gala".

"Ich glaube unsere Beziehung ist das Wichtigste - und Ehe hin oder her. Es war die Krönung unserer Liebe. Wir haben ein großes Fest auf unsere Liebe gefeiert, aber es war davor auch schon geil", lacht sie.

Jörg und Jeanette brauchen eben keinen bestimmten Tag, um ihre große Liebe zu feiern!

 
 

Ein Baby für Jeanette Biedermann?

Da fehlt eigentlich nur noch eins: Ein Baby. Planen die beiden nach so vielen Jahren Nachwuchs? "Wir möchten das nicht erzwingen und lassen es einfach auf uns zukommen. Wenn sich der Wunsch erfüllt, dann ist es gut. Und wenn nicht, dann eben nicht", verriet sie erst kürzlich gegenüber "Bild".