Joachim Llambi: Ehe-Drama? Diese zwei Blondinen verdrehen ihm den Kopf

Zwei Konkurrentinnen könnten Joachim Llambi verzaubern – und seiner Frau Kopfzerbrechen bereiten!

Joachim Llambi
Foto: imago

Glücklich verheiratet, plötzlich getrennt und schließlich wieder vereint. Die Ehe des "Let’s Dance"-Jurors Joachim Llambi (56) und seiner Ilona (47) war nicht immer eitel Sonnenschein. Nun wird sie erneut einer harten Probe ausgesetzt. Blonde Versuchungen sind im Anmarsch!

Und das gleich im Doppelpack. Sowohl Schauspielerin Valentina Pahde (26) als auch TVNOW-Moderatorin Lola Weippert (24) entsprechen genau Llambis Beuteschema: lange Beine, sexy Silhouette und eine blonde Wallemähne. Kann das Jury-Mitglied diesmal standhaft bleiben?

Ehe-Drama bei Joachim und Ilona?

Schon einmal ist der gebürtige Duisburger schwach geworden. In der elften Staffel der Tanzshow sorgte er für jede Menge Diskussionen, weil er angeblich Teilnehmerin Julia Dietze (40) bevorzugt bewertete. Der Grund war nicht eine herausragende tänzerische Leistung. Vielmehr wurde dem Juror vorgeworfen, er vergebe nur deshalb eine viel zu hohe Punktzahl, weil es ihm die deutsche Schauspielerin angetan habe.

Wahrheit oder doch nur böse Anschuldigungen? Zumindest die Sympathie für Julia Dietze konnte er nicht von der Hand weisen. Nicht nur, dass sie einer jüngeren Version seiner Frau entsprach. Augenzeugen berichteten damals, dass die beiden nach der Tanzshow noch gemeinsam Zeit in der Hotel-Lobby verbracht haben.

Und nun, drei Jahre später, könnte sich alles wiederholen. Werden Valentina oder Lola, die Julia sehr ähnlich sind, dem Juror gefährlich? Könnten sie seine Ehe bedrohen? Es wäre nicht verwunderlich, wenn Ilona Llambi solche Gedanken derzeit durch den Kopf gingen.

Ist der Streit vorprogrammiert?

Erst im Sommer 2018 trennte sich das Ehepaar. Wenig später präsentierte Joachim seine neue Freundin Rebecca Rosenschon (39). Das Gefühl, von einer Jüngeren ersetzt zu werden, muss äußerst schmerzhaft sein. Und auch wenn die Liaison nicht lange hielt, Llambi im Mai 2019 wieder seinen Ehering trug und die beiden ihrer Liebe eine neue Chance gaben – Ilona dürfte den blonden Versuchungen der diesjährigen "Let’s Dance"-Staffel skeptisch gegenüberstehen. Da helfen auch keine beruhigenden Fakten wie die, dass Lola glücklich verheiratet ist. Oder dass Valentinas eineiige Zwillingsschwester Cheyenne (26) bereits 2017 in der Tanzshow teilnahm und bei dem Juror kein privates Interesse weckte.

Denn ein Herz, das einmal verletzt wurde, ist vorsichtig. Vertrauen, das einmal gebrochen wurde – beinahe unmöglich, es wieder herzustellen. Unter diesen Umständen ist ein Eifersuchts-Drama also quasi schon vorprogrammiert …

Diese Tänzer mussten die Show verlassen. Die Gründe dafür machen sprachlos...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.