intouch wird geladen...

Jorge González: Bitterer Abschied! Kehrt er Deutschland den Rücken zu?

Huch, mit dieser Aussage sorgt Jorge González nun bei seinen Fans für mächtig Wirbel...

Jorge González
Foto: imago images / Future Image

Jorge González ist aus der deutschen TV-Welt nicht wegzudenken. So feierte er nicht nur bei "Germany's Next Topmodel" absolute Mega-Erfolge, sondern ist auch seit 2013 fester Bestandteil der "Let's Dance"-Jury! Doch jetzt das Traurige...

Jorge vermisst seinen Vater

Wie Jorge nun bei "Riverboat" berichtet, setzt ihm die aktuelle Zeit ganz schön zu. So soll es ihn vor allem traurig machen, dass er seinen Vater momentan nicht sehen kann, da dieser auf Kuba lebt. Der Tänzer verrät: "Leider lebt Papa auf Kuba. Vorletzte Woche hatte er seinen 99. Geburtstag. Und er ist fit und er freut sich, nächstes Jahr mit 100 nach Deutschland zu kommen und mit mir zu feiern - ich hoffe." Wow! Ehrliche Worte, die einen intimen Einblick in das Innere von Jorge geben. Doch damit genug! Wie Jorge weiter erklärt, schließt er es nicht aus, irgendwann wieder in seine alte Heimat Kuba zu ziehen...

Verlässt Jorge Deutschland?

"Ich reise jedes Jahr nach Kuba. Ich war gerade im Februar da, vor Corona. Ich habe viel gearbeitet auch auf Kuba, und meine Familie, meine Wurzeln sind da. Aber wer weiß? Ich sage nie, was passiert" fügt Jorge abschließend hinzu. Bleibt somit eigentlich nur zu hoffen, dass sich der Tänzer mit einer möglichen Rückkehr nach Kuba noch lange Zeit lässt. Schließlich wäre "Let's Dance" ohne ihn einfach undenkbar...

Huch, was ist denn mit Ex-"Let's Dance"-Kandidatin Laura Müller los?