Jürgen Drews: Jetzt herrscht traurige Gewissheit!

Traurige Nachrichten für alle Malle-Fans! Mit dieser Nachricht hat wirklich keiner gerechnet...

Jürgen Drews
Foto: GettyImages

Die Corona-Krise macht sich auch auf Mallorca bemerkbar. Normalerweise würden zahlreiche Touristen durch die Straßen laufen, den Ballermann unsicher machen und viel Geld ausgeben. Doch in diesem Jahr bleiben die Besucher aus. Nachdem Daniela Büchner bereits verkündet hat, dass ihre "Faneteria" in die Zwangspause gehen wird, muss auch das kultige Bistro "König von Mallorca" in Santa Ponca seine Türen schließen. Allerdings wohl für immer...

Das Aus ist besiegelt

Auf Facebook verkünden die Betreiber Maurice und Karin Gritzmacher die traurige Botschaft: "Wir dachten, dass wir es schaffen!! Aber gegen diese Maßnahmen sind wir machtlos..."

Davon zeigt sich vor allen Dingen Jürgen Drews sehr betroffen. "Heute wurde es nun leider traurige Gewissheit: auch das Kultbistro ,König von Mallorca’ in Santa Ponca konnte dem Corona-Wahnsinn nicht standhalten, sodass es meinem Freund, Maurice Gritzmacher und seiner Frau Karin, nicht möglich ist, das Bistro weiterzubetreiben", schreibt der Sänger auf Facebook. "Es war eine wunderschöne Zeit, die wir in all den Jahren im Kultbistro miteinander verbracht haben. Mit unendlich vielen Momenten, die ich niemals vergessen werde. Ich bedanke mich für die jahrelange gute Zusammenarbeit und werde das alles sehr vermissen."

Mager-Schock! Was ist nur mit Daniela Büchner los?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.