Justin Bieber und Hailey: Verzweifelte Konsequenz nach dem Ehe-Drama

Justin Bieber und Ehefrau Hailey kriegen ihre Paar-Probleme nicht in den Griff. Eine TV-Ärztin soll Abhilfe schaffen.

Justin und Hailey Bieber
Justin und Hailey Bieber Foto: Getty Images

Sie fuchteln wild mit den Händen und diskutieren lautstark: Der Ausflug von Justin Bieber (25) und Ehefrau Hailey (22) in einen Park in Laguna Beach (Kalifornien) vor wenigen Tagen endete in einem heftigen Streit! So heftig, dass der Sänger danach sogar in Tränen ausbrach und gar nicht mehr beruhigt werden konnte.

Szenen, die mittlerweile zum Alltag des Paares gehören! Der Sänger leidet immer wieder unter starken Stimmungsschwankungen: „Justin hat seine Gefühle einfach nicht mehr unter Kontrolle“, verrät ein Insider dem amerikanischen Promi-Magazin „Star“. Dabei haben er und Hailey sich durch ihre Heirat vor sechs Monaten Stabilität und Ruhe gewünscht. Füreinander da sein, die Beziehung ganz erwachsen angehen. Doch es läuft einfach nicht rund. „Es ist wirklich angsteinflößend, so früh verheiratet zu sein“, verriet Hailey kürzlich sogar selbst in einem Interview mit dem Radiosender Zaza World.

Justin Bieber und Hailey holen sich Hilfe

Damit die immer wieder verschobene Hochzeitsfeier am Ende nicht noch endgültig platzt und stattdessen die Scheidungspapiere unterschrieben werden müssen, soll nun professionelle Hilfe her! Richten muss es Love-Guru Dr. Venus Nicolino alias Dr. V. In ihrer TV-Show „Marriage Boot Camp“ hat die Psychotherapeutin aus Hollywood schon einigen Paaren aus der Krise geholfen. T

hesen wie „Erwarte nicht zu viel von deinem Partner, denn Erwartungen führen nur zu Enttäuschungen“ oder „Du allein hast die Macht darüber, verletzt zu werden oder nicht. Wenn du es nicht zulässt, dann passiert es auch nicht“ gehören zu ihrem Rezept für eine gelungene Beziehung. Nach ihrer ersten Begegnung mit Biebs und Hailey orakelte die 47Jährige allerdings: „Da gibt es noch einiges zu tun!“

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.